Stehe auf dem Schlauch ...

  • Leute, ich stehe in Englisch so ziemlich immer auf dem Schlauch ... Und in Französisch sowieso ...


    Hat da jemand Tips, wie ich das aufbohre? Irgendeinen Fernsehkanal, der nicht so langweilig ist wie CNN??? Irgendeine Lieblingssendung in Englisch, die er mir empfehlen kann? Vielleicht auf MTV) Kosten solls nämlich nix.


    Oder gibts irgendwas zu lesen, wo ich nicht gleich einschlafe? Möglichst in primitiv-Englisch ...


    Und was ist das hier für ein Sch**ß??? Hilft das was? Hat da jemand Infos? Kann das stimmen?
    http://www.leichtsprachenlernen.de



    Und jetzt bitte keine privaten Nachrichten von Nachhilfeschulen. Das geht doch wohl auch anders! Hier steht eh, was ich von Nachhilfe halte:
    http://www.test.de/themen/bild…/1359638/1359638/1360037/

  • also ich hätte ein buch auf english, das ich persönlich ziemlich einfach zu verstehen und auch nciht allzu langweilig finde.
    das buch heißt "harold and maude" und erschien bespielsweise im "easyreaders -verlag". diese bücher haben immer schon vokabellisten und ähnliche erklärungen in sich, was das lesen wirklich einfach macht.
    ich persönlich, konnte nach einiger zeit das buch lesen ohen wirklich nachzudenken ;) soll heißen: wirklich leicht zu verstehen.


    zu dem buch gibt es auch einen film, der meines wissens ziemlich gut sein soll.. selbst hab ich ihn nicht gesehen, aber naja xD


    zum inhalt und film: http://de.wikipedia.org/wiki/Harold_und_Maude



    ansonsten hilft es vielleicht schon, sich auf mtv mal "next" oder ähnliche sinnfreie sendeungen anzuschauen. weiß nicht, wie alt du bist oder in welcher klasse du bist, aber eigentlich sollte man diese wirklich einseitigen dialoge auch ohne untertitel verstehen ;)


    viel spaß beim lesen, lernen und fernsehen :D



    LG nanane

  • Zitat von ertert


    Und was ist das hier für ein Sch**ß??? Hilft das was? Hat da jemand Infos? Kann das stimmen?
    http://www.leichtsprachenlernen.de


    Hallo zusammen,


    Ich will mich ja hier nicht lächerlich machen, aber hat das mal jemand ausprobiert?


    Oder soll ich das mal ausprobieren? Ist da Interesse?

  • Hallöle ^^
    also mir fällt es im allgemeinem leichter Sprachen durchs höhren zu lernen. Ich weiß nicht ob du animes oder andere animierte Serien magst aber ich würde einfach mal bei YouTube nach irgenteiner interessanten Serie gucken die in englisch sind. Und wenn mans so nihct versteht gibts die Meisten auch mit deutschen Untertitel.
    Mir persönlich hat das schon geholfen, da solche Serien durch die Gestik, Musik, Handlung ect. leicht zu verstehen sind.


    Außerdem hab ich mal ne Zeitlang BFBS (den Radiosender) gehöhrt. Dadurch lernt man auch schnell die Sprache kennen. Und auch dabei kann man sich vieles z.B. dir NAchichten, durch die Zusammenhänge erklären.


    Hoffe es hilf dir weiter. Ambesten einfach mal ausprobieren ;)


    lg a gby :smilie195:

  • Du kannst ja mal versucher einen Film der dich interessiert auf Englisch zu schauen...am besten du schaust ihn dir mit jemanden zusammen an, den du gleich fragen kannst wenn du etwas nicht verstanden hast.

    Falsche Freunde gleichen unserem Schatten: Sie halten sich dicht hinter uns, solange wir in der Sonne gehen, verlassen uns aber sofort, wenn wir ins Dunkle geraten.