Was hört ihr für Musik beim lernen ?

  • Ich höre eigentlich nur ruhige und entspannte Musik wenn ich lerne. Früher habe ich auch ab und zu Radio gehört, aber das lenkt mich irgendwie immer ab, wenn dann zwischendurch die Moderatoren reden. Deshalb läuft bei mir im Hintergrund nur leise und ruhige Musik. Das ist mir am Liebsten.

  • Ich habe eine bestimmte Playlist, die kommt immer zum Einsatz wenn ich mich auf eine Prüfung vorbereite o.ä.,
    klappt bei mir sehr gut.

    Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

  • Ich brauche beim Lernen immer sehr ruhige Musik - Film-Soundtracks ohne "Gesang" mag ich sehr gerne. Generell eher ruhige Stücke, je nach dem wie intensiv man sich konzentrieren muss (sonst gerne auch mal metal, wenns zum Beispiel um Kunst geht). :-D

  • +1
    Damit bin ich ganz einverstanden, eine der besten Musikgruppen!


    Yepp, guys! All Faces Down ist meine Lieblingsmusikgruppe! Und ihre Lieder können einen echt motivieren!


    -------------------------
    Schleichwerbung entfernt!

    2 Mal editiert, zuletzt von Olivius ()

  • Bei mir ist es auch so, dass mich Musik vom Lernen nur ablenken würde, da ich mich dann zu sehr auf die Musik konzentriere. Zum Lernen brauche ich absolute Ruhe :)

    Verstand dient der Wahrnehmung der eigenen Interessen, Vernunft ist Wahrnehmung des Gesamtinteresses

  • Ich höre gern Hans Zimmer oder Enya. Nichts, wo ich mich auf Text konzentrieren würde oder total zu rumhibbeln muss.

  • Ich höre meistens sehr ruhige Musik und dann auch nur so Instrumental Musik beim lernen. Als ich mein Abi gemacht hab, hab ich auf youtube so ein Video gefunden, das ging so 1 1/2 Stunden und war nur Piano Musik aus Disney Filmen :D War aber super zum lernen

  • Wenn ich für eien Prüfung lerne schalte ich auch immer alles aus, also keine Musik und kein Fernsehen. Ich kann mich dann nicht mehr konzentrieren.

  • Hey :)

    Beim lernen habe ich verschiedene Methoden.

    Manchmal lerne ich mit Musik und manchmal ohne, kommt darauf an. Es ist zudem so, dass ich auch gerade auf der Suche nach Ideen der Motivation für meine Schüler bin. Die erscheinen mir manchmal wirklich super gelangweilt und unmotiviert.

    Aus dem Grund ist es so, dass ich da auch was dran ändern will.


    Gefunden habe ich im Web dann auch so Systeme zur Motivation. Die werde ich noch einmal durch schauen und gucken, welches wirklich auch für uns das passende ist.


    Aber wie gesagt, zum lernen muss jeder seine eigene Methode entwickeln.