Wurzeln addieren und subtrahieren...

  • am beste´n blick ichs wahrscheins, wenn ihr mirs an nem bsp. erklärt....


    ~=WURZEL....


    aaaaaaaaaaaaaaalso... wierechne ich:


    ~0.75~ + ~0.03~ ???


    und wie rechne ich:


    ~0.75~ - ~0.03~ ???


    danke schon mal im voraus fürs erklären... :D

  • Hi!
    Um Termteile mit Wurzeln addieren/subtrahieren zu können, dürfen sie nur die gleiche Wurzel beinhalten.
    wurzel(0,75) + wurzel(0,03) lässt sich erst mal nicht ausrechnen, da zwei verschiedene Wurzeln vorliegen. Dieses Problem lässt sich aber mit teilweisem Radizieren lösen:
    wurzel(0,75) + wurzel(0,03) =
    wurzel(3/4) + wurzel(3/100) =
    1/2 * wurzel(3) + 1/10 * wurzel(3) =
    3/5 * wurzel(3)


    Die zweite Aufgabe ist dann analog:
    wurzel(0,75) - wurzel(0,03) =
    wurzel(3/4) - wurzel(3/100) =
    1/2 * wurzel(3) - 1/10 * wurzel(3) =
    2/5 * wurzel(3)


    LG nif7

    Menschen, die etwas wollen, finden Wege. Menschen, die etwas nicht wollen, finden Gründe.

  • daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaankeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee

  • Hallo!
    wurzel(2) + wurzel(2) = 2 * wurzel(2)
    Stelle dir die wurzel(2) einfach wie ein x vor:
    x + x = 2x
    Anschließend kannst du das x wieder durch die wurzel(2) ersetzten und schon hast du das richtige Ergebnis.
    LG nif7

    Menschen, die etwas wollen, finden Wege. Menschen, die etwas nicht wollen, finden Gründe.

  • wenn der taschen rechner dir das als richtiges ergebnis rausgibt dann ja, weil du kannst hier dann wenn dann nur noch mit ungefähren werten weiter rechnen.weil verschiedene irrationale wurzeln können nicht addiert werden...

  • könnt ihr mir helfen ich muss das hier rechnen :
    Wurzel(3)+Wurzel(118)



    Wie geht das ???
    Danke

  • Ich schreibe eine Arbeit..Doch wie rechnet man wurzel(3) plus wurzel(5) ?[/b]

  • Ganz einfach: Ersetz deine ganzen Zahlen durch Brüche! Dann kannst du wie in der oben gezeigten Rechnung fortfahren! Aaaalso: Brüce draus machen geht so: 2 = 2Eintel. Dann ist 8 = 8Eintel usw. Du musst einfach eine 1 unter deine ganze Zahl schreiben und einen Bruchstrich ziehen!



  • [TEX]\sqrt{0,75} = \sqrt\frac{3}{4} = \frac{1}{2}\sqrt3[/TEX]


    [TEX]\sqrt{0,03} = \sqrt\frac{3}{100} = \frac{1}{10}\sqrt3[/TEX]


    [TEX]\frac{1}{2}\sqrt3 + \frac{1}{10}\sqrt3 = (\frac{1}{2} +\frac{1}{10})\sqrt3 = \frac{6}{10}\sqrt3 } = 0,6 \sqrt3 }= 1,039230[/TEX]

    Einmal editiert, zuletzt von Olivius ()