• :stars: Realschule NRW:stars:


    1.Ergänze!
    Kräfte kann man an ihren _____________ erkennen!
    Kräfte können Körper ____________.
    Kräfte können Körper _________________.
    Kräfte können eine ____________ eines Körpers bewirken:

    2. Was sagt das Hookesche Gesetz aus?



    3. Zeichne einen Kraftmesser und nennen die wichtigsten Teile!


    4. Wovon hängt die Wirkung einer Kraft ab?


    5. Berechne die Gewichtskraft in Newton!
    25g= 1250g=
    260g= 14,8Kg=
    1.5Kg= 10g=
    835g= 2540Kg=

    6. Wann ist ein Hebel im Gleichgewicht?

    a)Schreibe in Worten!
    b)Schreibe als Formel!



    Viel Glück



    Lösungen folgen :!::!: :stars:

  • 1.
    Kräfte kann man an Ihren Wirkungen erkennen
    Kräfte können Körper verformen
    Kräfte können Körper in Bewegung versetzen


    2. Die Auslenkung einer elastischen Feder ist der wirkenden kraft proportional


    3.
    solltest du selber machen (Federwaage)


    4.
    bin nicht sicher, denke aber vom Angriffspunkt und der Richtung der Kraft


    5.
    Gewichtskraft = Masse mal Erdbeschleunigungskonstante (solltest du selber rechnen)


    Erdbeschleunigungskonstante g ungefähr 9,81 m/shoch2



    6. Last mal Lastarm = Kraft mal Kraftarm (last eine seite, Kraft andere Seite, Lastarm bzw. Kraftarm Abstand zwischen Drehpunkt und Angriffspunkt von Last bzw. Kraft.



    Hoffentlich hilfts....


    Gruß Niko