Mechanik

  • Hey, wer von euch kennt sich mit mechanik aus? Bitte helft mir.


    Aufgabe:
    Die Startbahn für Flugzeuge auf einem Flugzeugträger ist 278m lang. Das Flugzeug hebt mit der geschwindigkeit von 495 km/h ab. Wie lange dauert der Startvorgang und wie groß ist die als konstant angenommene Beschleunigung?


    Danke im Voraus an die klugen Köpfe muss die lösung bis mittwoch haben.
    Lg Luena

  • Hi!


    v(t) = a * t + v0
    s(t) = a/2 t² + v0 * t + s0


    Wenn wir annehmen, dass sich das Flugzeug bei s = 0 in Bewegung setzt ist s0 = 0.


    Wir haben also gegeben:
    s0 = 0
    v0 = 0m/s
    Nennen wir das t beim Abheben t1, also gilt:
    v(t1) = 495km/h = 137,5m/s
    s(t1) = 278m


    Nun lösen wir die Gleichung v(t1) = a * t1 + v0 nach a auf:
    v(t1) = a * t1 | weil v0 = 0
    a = v(t1) / t1


    In die zweite Gleichung einsetzten:
    s(t1) = a/2 * t² | alles andere fällt weg
    s(t1) = v(t1)/t1 * t1²/2
    s(t1) = v(t1) * t1/2
    Nach t1 aufgelöst:
    t1 = s(t1)/v(t1) * 2
    t1 = 278m / (137,5m/s) * 2
    t1 = 4,044s


    Dauer des Startvorganges beträgt 4,044s


    Nun noch die Beschleunigung a:
    a = v(t1) / t1
    a = (137,5 m/s) / 4,044s
    a = 34,00m/s²


    Beschleunigung beträgt 34m/s². :)


    LG nif7

    Menschen, die etwas wollen, finden Wege. Menschen, die etwas nicht wollen, finden Gründe.