Reibung

  • Hi, ich habe gestern eine Aufgabe gekriegt von meiner Physiklehrerin, eigentlich ist es mehr ein Projekt:
    Also wir haben einen nicht lackierten Holzwürfel von ihr gekriegt mit den m
    Maßen von 1,5 inch. Der Würfel soll möglichst schnell(ohne anschubsen) einen 1.22m langes lackiertes Regalbrett runterrutschen, das in einem Winkel von 30° zur Horizontalen gehalten wird. Wir dürfen den Würfel präparieren, wie wir wollen. Wir dürfen nur keine Propeller oder Turbinen oder so was dranbauen und wir dürfen nichts benutzen, was zb schmierstreifen auf dem Regalbrett hinterlassen würde. Meine Frage ist, mit welchem Stoff muss ich meinen Würfel präperieren, so dass er möglichst schnell das Brett hinuntergleitet und ist ein leichter oder ein schwerer Würfel besser?


    Ich bedanke mich schonmal für hilfreiche Antworten!


    MfG

  • Hallo,
    sicher zu spät für dich, aber vielleicht noch hilfreich für andere....


    schau doch mal hier :


    http://de.wikipedia.org/wiki/Reibung


    Ich würde die Gleitfläche des Würfels mit Teflon siehe hier:


    http://de.wikipedia.org/wiki/Polytetrafluorethylen


    oder so beschlagen oder aucxh mit Teflonkufen... oder etwas ähnlichem, was gute Gleiteigenschaften hat...



    Ob leichter oder schwerer Würfel besser ist, kann ich auch nicht mit Sicherheit sagen. Aber ich denke, ein leichter ist besser. Im Extremfall würde ja ein schwerer das Regal verformen (sich eindrücken) und dann würden total andere verhältnisse gelten, die mit Reibung nichts mehr zu tun haben.