Raketenprinzip

  • ich schreibe morgen eine Arbeit und weiß nicht was ich hier für eine Formel benutzen soll.


    Ein Motorboot der Masse m=2000kg wird nach dem Raketenprinzip angetrieben, in dem ein Motor angesaugtes Wasser mit einer Geschwindigkeit w=25m/s nach hinten ausstößt. Berechnen sie die pro Sekunde ausgestoßene Wassermasse, wenn eine Beschleunigung von 1,5m/s² erreicht werden soll.


    bitte um schenlle Hilfe!
    danke und tschüß

  • Hi!
    Die Formel hierfür bekommst du über die Impulserhaltung:
    p1 = p2
    m1 * v1 = m2 * v2


    Gesucht ist m2 (Masse des Wassers), durch die du dann das Volumen ausrechnen kannst.
    LG nif7

    Menschen, die etwas wollen, finden Wege. Menschen, die etwas nicht wollen, finden Gründe.

  • hey ..
    ich hab jetzt m2 = 33333,33 kg rausbekommen, was nicht gerade sehr logisch klingt ..
    könntest du mir die aufgabe bitte vorrechnen, also was man wo einsetzen muss ?
    vielen dank im vorraus !