Nachsilben als Nomenmacher

  • Hallo!



    Meine Hausaufgabe:


    "Die Nachsilben -ung und -nis machen aus einigen Verben ein Nomen. Vorsicht, bei manchen Verben ändert sich der Wortstamm!"


    => Schreibe das entsprechende Nomen neben das Verb.


    Die "??"-Wörter bitte richtig einsetzen.
    Und schaut bitte, ob sonst alles richtig ist.



    -ung


    1. vorstellen - Vorstellung
    2. wohnen - Wohnung
    3. vereinen - Vereinigung
    4. verteidigen - Verteidigung
    5. züchtigen - Züchtigung
    6. packen - Packung
    7. wiederholen - Wiederholung
    8. sammeln - Sammlung
    9. ergänzen - Ergänzung
    10. steigern - Steigerung
    11. siedeln - Siedlung
    12. fordern - Forderung
    13. spülen - Spülung
    14. üben - Übung
    15. richten - Richtung
    16. achten - Achtung
    17. beleidigen - Beleidigung
    18. hemmen - Hemmung
    19. gären - Gärung
    20. fördern - Förderung


    -nis


    1. erleben - Erlebnis
    2. ärgern - Ärgernis
    3. (be)zeugen - Zeugnis
    4. (be)hindern - Hindernis
    5. verstehen - Verständnis
    6. ergeben - Ergebnis
    7. gestehen - Geständnis
    8. verzeichnen - Verzeichnis
    9. erlauben - Erlaubnis
    10. empfangen - Empfängnis
    11. verhängen - Verhängnis
    12. fangen - ??
    13. vermachen - ??
    14. begraben - ??
    15. bekennen - Bekenntnis
    16. geloben - Gelobnis
    17. erkennen - Erkenntnis
    18. binden - Bündnis
    19. wagen - Wagnis
    20. gleichen - ??


  • -heit:
    1.Trägheit,
    2.Bosheit,
    3.Gemeinheit,
    4.Krankheit,
    5.Feigheit,
    6.Sauberheit,
    7.Süßheit,
    8.Schönheit