Physik Thema Kraft - Hilfe!

  • Aufgabe:
    Auf ein 2,2 m langes Ruder, dessen Drehpunkt 0,6 m von der Hand entfernt ist, wird durch den Ruderer eine Kraft von 170 N ausgeübt.
    Wie groß ist die am anderen Ende des Ruders wirkende Kraft?


    Frage:
    Woher weiß ich, was F1, F2, a1 oder a2 ist?
    F steht für Kraft und a für Strecken.. das weiß ich, aber ich weiß nie ob z. B. 170 N nun F1 oder F2 ist..
    HILFE!!

  • Hi!
    Grundsätzlich kannst du dir aussuchen, ob F1 = 170N oder F2 = 170N. Das einzige was du beachten musst ist, dass du die Längen dann auch richtig zuordnest (also je die Entfernung des Kraftangriffpunktes zur Drehachse des Hebels zu der angreifenden Kraft)
    Wenn du also beispielsweise sagst, F1 = 170N, dann muss a1 = 0,6m sein.
    Wenn du aber F2 = 170N festlegst, dann muss a2 = 0,6m sein.
    LG nif7 :)

    Menschen, die etwas wollen, finden Wege. Menschen, die etwas nicht wollen, finden Gründe.