de gallo et vulpe

  • hey..wir müssen eine lateinische fabel übersetzen und kriegen es einfach nicht hin...wir würden uns über eure hilfe sehr freuen
    der text heißt: De galloo et vulpe von Poggio


    Esuriens quondam vulpes ad decipiendas gallinas , quae, gallo duce, arborem excelsiorem, quo ei aditus non erat, ascenderant, ad gallum blande accessit.


    den kriegen wir einfach nciht zusammen..könnt ihr uns helfen?


    danke im vorraus :)

  • Hi!
    "Einst kamen hungrige Wölfe beim Hintergehen der Hennen, die, unter der Führung des Hahns, als Baum hervorragend, weil er diesem nicht angeschlossen war, heraufgegangen waren, reizend zum Hahn heran."


    ...oder so ähnlich :?


    LG nif7

    Menschen, die etwas wollen, finden Wege. Menschen, die etwas nicht wollen, finden Gründe.