Physik Thema Widerstand

  • heeey leute...
    brauche dringend hilfe bei der frage hier:
    Berechne den Widerstand eines 2km langen Kupferkabels mit einer Querschnittslänge von 5mm².


    danke im vorraus
    :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

  • na Hallo,


    Mensch, da könnte man ja glatt zu dir sagen, "hast du ne lange Leitung" (':P')



    Aber Versuchs doch mal selber...
    was ist übrigens eine Querschnittslänge?


    Tip:
    1. spezifischen Widerstand von Kupfer raussuchen falls nicht angegeben
    z. B. bei wikipedia


    2. Widerstand ist der Länge der Leitung proportional und dem Querschnitt umgekehrt proportional. Also je länger der Draht desto größer der Widerstand, je größer der Querschnitt, desto kleiner der Widerstand...


    also: R= l * rho (spezifischer Widerstand) / Querschnitt


    Aufpassen musst du natürlich mit den Einheiten..... in denen der spezifische Widerstand angegeben ist.... deine Länge und den Querschnitt musst du indenselben Einheiten angeben.


    Viel Spaß bei der Lösung


    :P

  • iich weiß :D:D:D :P
    ich hab herausgefunden das der widerstand von kupfer 0.017... mm²/m ist , aber ich weiß nicht wie ich die rechnung aufstellen soll...


    könntest duuuu mir helfennn :)


    biiiiiittttttteeee :)

  • na mann oder besser Frau ;-)


    das was du gefunden hast ist der "spezifische widerstand!".


    Jetzt alle Werte in die Formel einsetzen und ausrechen, das wirst du doch wohl noch selber können oder?


    1 km hat 1000 m, wenn ich mich recht erinnere.


    also: R= kabellänge [m] * spezifischen Widerstand [ohm* mm hoch 2 / m] / den Querschnitt [mm]


    und siehe da, der Fachmann wundert sich, die Einheiten lassen sich wegkürzen und übrig bleibt nur die Einheit Ohm..... des Widerstandes.


    Rechnen wirst du ja noch selber können, oder?




    falls nicht: R= 2000 *0,017 / 5 Ohm