• Hallo ich kapiere irgendwie diese aufgaben nicht ...
    die anderen konnte ich, aber die kapier ich nicht


    Kann mir jemand helfen?(am besten mit rechenweg da ich sonst gar nicht durchchecke)


    ~25x² - 60xy + 36y² /~ + ~36y /~
    ------------------------------------------(Das ist ein Bruchstrich)
    ~50x² /~


    ~5x /~ + ~x /~
    -----------(das ist der Buchstrich) (~5 /~ - 1) + ~32 /~ - ~ 2 /~)²
    ~ x /~
    Legende:
    ~=Wurzelbeginn
    /~=Wurzelende


    Wäre euch echt dankbar ...

  • Hi!


    Bei der ersten Aufgabe hast du eine binomische Formel:
    ((5x - 6y) + wurzel(36y)) / wurzel(50x²)
    Bei den übrigen Wurzeln kannst du teilweise radizieren:
    ((5x - 6y) + 6 * wurzel(y)) / 5x * wurzel(2)
    Der Form halber dann noch die Wurzel aus dem Nenner bringen:
    ((5x - 6y + 6 * wurzel(y)) * wurzel(2)) / 10x
    Mehr geht hier nicht! :)


    Wie soll die zweite aussehen? So:
    (~5x /~ + ~x /~) / (~ x /~) * (~5 /~ - 1) + ~32 /~ - ~ 2 /~)²
    :?:
    LG nif7

    Menschen, die etwas wollen, finden Wege. Menschen, die etwas nicht wollen, finden Gründe.

  • Die Lösung hat man uns gesagt die ist ~2/~/
    ------
    2


    und bei der 2ten aufgabe 22

  • Hi!
    Ich hoffe, jetzt ist alles richtig: :)


    (wurzel(25x² - 60xy + 36y²) + wurzel(36y²)) / wurzel(50x²) =
    = (5x - 6y + 6y) / (5x * wurzel(2)) | bin. Formel, wurzeln teilweise radizieren
    = 5x / (5x * wurzel(2)) | zusammenfassen
    = 1 / wurzel(2) | kürzen
    = wurzel(2) / 2 | "verschönern"


    Zur zweiten Aufgabe:
    ((wurzel(5x) + wurzel(x)) / wurzel(x)) * (wurzel(5) - 1) + (wurzel(32) - wurzel(2))² =
    = (5 * wurzel(x) + wurzel(5x) - wurzel(5x) - wurzel(x)) / wurzel(x) + 32 - 16 + 2 | vereinfachen, Klammern ausmultiplizieren, teilweise radizieren
    = 4 + 32 - 16 + 2 | vereinfachen
    = 22


    Noch Fragen? Dann stelle sie!


    LG nif7


    P.S.: Deine Angaben sind nicht richtig und sehr unübersichtlich! :?

    Menschen, die etwas wollen, finden Wege. Menschen, die etwas nicht wollen, finden Gründe.