Gravitation - brauch unbedingt hilfe

  • a)Ein Satellit der masse m = 50 kg soll im Abstand R (R = Erdradius) von der Erdoberfläche eine Kreisbahn um die Erde beschreiben. Wie groß ist seine Geschwindigkeit v1 auf dieser Bahn?
    b)Ein zweiter Satellit gleicher Größe soll lediglich auf die gleiche Höhe gebracht werden (und von dort weiter zur Erde herabfallen). Mit welcher Geschwindigkeit v0 (Anfangsgeschwindigkeit) muss er von der Erdoberfläche abgeschossen werden?
    c)Mit welcher Geschwindigkeit muss der Satellit von a) von der Erdoberfläche abgeschossen werden?


    Dafür muss ich eine allgemeine Lösung ohne Zwischenergebnisse herleiten. Das Ergebnis soll erst ganz zum Schluss kommen und eine Einheitenbetrachtung folgen, sodass ich am Ende ein komplett aleine hergeleitetes Ergebnis habe, ich darf jedoch das Tafelwerk nutzen.


    Soo.. daran habe ich mich mittlerweile 2 Stunden gesetzt, jedoch nur Sch... herausbekommen. Ich weiss einfach nicht weiter :smilie101:


    Ich wäre euch unendlich dankbar wenn ihr mir die Augabe einmal machen könntet, bzw. mir einen Lösungsansatz geben könntet. :danke2:
    Ich bin jedoch der Meinung das diese Aufgabe nicht lösbar ist, denke ihr werdet mir auch nicht helfen können. :flop::help-s:

  • a) Umlaufbahn m v² / r = GMm / r² ; v1 = wurzel(GM/r)
    b) Arbeit im Schwerefeld W = -GmM(1/r - 1/R) = m/2 v0²
    Daraus z.B. das Verhältnis v0 / v1 = wurzel (r/R - 1)