Physik:Die Bewegung

  • Huhuu
    bin hier grad für ne Arbeit am üben und komme bei einer aufgabe einfach nicht weiter.


    Ein erstes Fahrzeug auf einer geraden Bahn mit der konstanten Geschwindigkeit v1=45 m/s von dem ort mit der ortskoordinate 47,4 km ab.ein zweites fahrzeug fährt 70s später ebenfalls mit konstanter geschwindigkeit von dem ort mit der ortskoordinate 15,2 km ab.beide fahrzeuge fahren in richtung wachsender ortskoordinate.das zweite fahrzeug holt das erste nach 1h 20 min nach dem start des 2.fahrzeuges ein.


    welche geschwindigkeit v2 hat das 2. fahrzeug?
    welche strecken haben die fahrzeuge bis zu dem ort des überholvorgangs zurückgelegt?



    ortskoordinate ist doch sicher die strecke oder?
    mein ansatz war jetzt: s2-s1=v2-v1 * t2-t1 und dann nach v2 umstellen,aber dann hab ich ein anderes ergebnis raus wie das was rauskommen soll (rauskommen soll v2=52,4 m/s und x1=219km x2=252km)


    hiiiilfe :(

  • [Blockierte Grafik: http://img221.imageshack.us/img221/1359/physikle8.jpg]
    hab von nem freund ne alte arbeit bekommen von dem selben lehrer den ich jezz hab nur hab ich leider keine lösungen dazu...die 1 ist nicht wichtig,aber wenn jemand lust hat,kann er vllt die restlichen aufgaben ausrechnen damit ich vergleichen kann.bei der 2 hab ich schonma 16:53 Uhr und 24s raus...beim rest bin ich grade dran^^

  • 4a) 30°c b) 25s ich glaub das ist falsch ich hab nur geraten...die 3 hab ich leider nicht

  • zur Aufgabe ganz oben ....


    Na kannst doch folgendes sagen:
    Das 2. Fahrzeug fährt mit seiner Geschwindigkeit von km 14,2 für 1 Stunde 20 Min ab Koordinate 15,2 km


    Das 1. fahrzeug fährt mit der Geschwindigkeit 15,2 m/s 70 Sekunden früher ab Koordinate 47,4.


    Also gilt:
    allgemein gilt:


    Ortskoord. (t) = Ort ( Start) + v*t


    t1 ; t2 die Fahrzeiten der Fahrzeuge 1 und 2 vom Start bis zum Zusammentreffen.


    für die Fahrzeuge eingesetzt:


    Ortskooerd. Fz1 (t1) : 47,4 km + 15,2 m/s * (3600 +1200+70) s
    Ort skoord. Fz2 (t2) : 15,2 km + v2 * (3600 +1200) s


    Da sich die Fahrzeuge treffen müssen beide "Orte" gleich sein.


    Nach gleichsetzen die Gleichung nach v2 auflösen kannst du sicher selber.... Ebenso die Strecekn ausrechnen, das sind die jeweils addierten Produkte aus Geschwindigkeit und Zeit.


    Viel Erfolg