Elektrizitätslehre Probleme

  • Hi Leuts!


    Freue mich neu in eurem Forum zu sein!


    Nun hab ich folgende Aufgaben:


    1) wenn man die Spannung U verändert , verändert sich auch Elektronenstromstärke...
    a) zeichne ein Diagramm mit den messwerten und schreibe Beobachtungen auf!
    UinV-0 -1- 2- 3- 4 - 5
    IinA-0-0.8-1.6-3.2-4.9-6.2
    Iina-0-0.4-0.8-0.16-2.45-3.05
    b) Deute die Beobachtung aus dem Versuch oben.


    2) Marc behauptet: „Das Messgerät misst nur die Stromstärke die durch es hindurchfließt. Was durch die Glühbirne fließt kann man gar nicht wissen.
    ist die Behauptung richtig? Begründe


    Zu 1a) Wie müsste man das Diagramm dann machen? Mit 2 verschiedenen Graphen? Beobachtungen wären diese dann : bist zu 4 V steigen die Wete Konstant?


    Zu 1b) Wie sähe die Deutung aus?


    2) Also ich weis nur das sie nicht stimmt :D:D:D


    Für Hilfe (auch wenn sie nur für eine Aufgabe ist) wäre ich sehr dankbar!


    Der Zino :D

    KAFFFEEEEEEEE!!!!!!!

  • 1) Was haben die zwei Meßreihen "I in A" zu bedeuten? (Vielleicht eine Skizze?)


    2) Wenn Amperemeter und Glühlampe in Reihe geschaltet sind, fließt durch beide der gleiche Strom (Elektronen pro Sekunde quasi).


    Gruß F

  • U in Volt = Stromspannung
    I in Ampher = Stromstärke


    Danke schon mal hast mir schon sehr geholfen :D :danke2:

    KAFFFEEEEEEEE!!!!!!!

  • Dann schreibe den Versuch irgendwie auf. Insbesondere wüßte ich gern, was mit zwei Amperemeter los ist? Oder ist es eins bei verschiedenen Schaltungen? Leider heiße ich nicht Jesus...


    Gruß F