Ansichten eines Lesers

  • Hallo!


    1. Dank an die Forum-Betreiber! Neben konkreten Hilfen auch Anregungen zu bestimmten Problemen.


    2. Dank an die langjährig - geduldigen Bearbeiter (z.B. Nicolas), die daraus wohl so ganz nebenbei den größten Nutzen ziehen. Leider gibt es davon zu wenige, so daß manche Fragen liegen bleiben müssen und es auch zu wenig Diskussion bzw. Konkurrenz gib.


    3. Angesichts der "Laufkundschaft" muß man wohl mit chaotischen Betreffs, "verkorksten" Fragestellungen und sich wiederholenden Fragen leben. Die Suchfunktion wird vermutlich kaum genutzt.


    4. Meiner Ansicht nach sollte eine Frage möglichst bis zum numerischen Ergebnis gelöst werden; hingeworfene Brocken und pädagogische Zeigefinger finde ich weniger hilfreich.


    5. Mein Eindruck von den schulischen Fragestellungen ist insgesamt niederschmetternd: niveaulos, idiotisch, demotivierend und leistungshemmend.


    Schöne Ferien, schönes Fest
    Franz