Das elektrische Feld

  • Moin Leute,
    ich habe eine Hausaufgabe zum elektrischen Feld aufbekommen und sitze schon seit einer Weile dran, die Aufgabe laute: Das homogene elektrische Feld eines Plattenkondensators wirkt mit der Feldstärke 180N/C senkrecht nach unten. Nun wird eine drei Gramm schwere Münze in das Feld eingebracht. Die Münze soll so geladen werden, dass sie in dem Feld schweb. Fertigen Sie eine Skizze des Sachverhalts an (Kondensator, Feldlinien, Kraftpfeile). Bestimmen Sie die Art und Größe der Ladung der Münze, wenn sie in diesem E-Feld schwebt. Würde mich um Antworten freuen

  • Hallo:smilie195:


    das Feld hat eine Feldstärke von 180N/C. Das heißt auf eine Ladung von 1C wirkt eine Kraft von 180N.


    Auf eine Münze mit einer Masse von 3g wirkt ein Gewichtskraft von 30N. (Ich nehme hierzu einfach die Erdbeschleunigung mit 10m/s² an.)


    F=m*g


    Jetzt kommt ein einfacher Dreisatz


    1C => 180N
    ?C => 30N


    Viele Grüße
    Lord Nobs

    1 Nm = 1 Ws = 1 J