Appeasementpolitik

  • Appeasementpolitik
    Bitte helft mir!!!
    Wir haben ne Quellenarbeit in Geschichte auf, nur meint unsere Lehrerin, dass die Fragen die wir zur Quelle bekommen haben, sich nicht auf die Quelle beziehen müssten und wir sollen uns jetzt nen Kopf machen!
    Hier meine Fragen:
    1. Was sind die Grundgedanken der Politik Chamberlains und nennen sie
    seine Motive.
    2. Wo liegt die Fehleinschätzung Hitlers durch Chamberlain?
    3. Wieso täuscht sich aber vermutlich auch Hitler im englischen Premierminister?


    Ihr seid meine letzte Rettung!!!
    Dankeschön!!!
    Mfg....

  • Schade, dass du keine antworten bekommen hast ;-) ich muss genau die gelichen aufgaben machen ;-) wir haben bestimmt das gleiche blatt :-D


    lg

  • ich hätte das jetzt auch gebraucht^^ genau die aufgaben

  • hätte mir auch geholfen, fand den text unzureichend

  • Genau das War gerade die Aufgabe meine Gwschichtsklausur und ich wollte gerade Google was ich hätte schreiben sollen, aber nirgendwo finde ich etwas..
    Ich hab jetzt geschrieben das sich England verschätzt hat und wollte seine Macht erhalten, aber durch den Pakt von Deutschland, Italien und Japan und dann auch noch Spanien sehr zurückgedrängt wurde und dann noch der Nichtangriffspakt von Deutschland mit der Sowjetunion dazu kam und England somit noch mehr eingeschränkt wurde. Zu Hitlers Fehleinschätzung habe ich geschrieben, dass Hitler sich darauf ausgeruht hat und als dann der Pakt von Polen, Frankreich und England geschlossen wurde, seine Politik nicht mehr aufgegangen ist. Denn bis dahin hat er alles ohne Krieg und ohne große Komplikationen lösen können, doch ab da drohte ihm der Krieg wenn er Polen angreift. Was er ja schließlich gemacht hat. Zwar hat er die Sowjetunion rausgehalten, aber mit Fr und Eng standen ihm zwei große europäische Mächte gegenüber...
    Weiß jetzt nicht ob das stimmt, wäre echt nett, wenn hier jemand schreiben würde, was denn ei htig ist 😂