Schnittpunkt einer Geraden mit der x- und y-Achse

  • Hallo zusammen,
    ich habe folgende Hausaufgabe auf:


    Ich soll in mein "Mathe-Portfoilio-Heft" beschreiben, wie man den Schnittpunkt einer Geraden mit der x- und y-Achse berechnet.
    Die Aufgabenstellung lautet:


    Beschreibe, wie man den Schnittpunkt einer Geraden mit der x- und y-Achse berechnet. Erkläre den Weg Schritt für Schritt.


    Natürlich möchte ich ne gute Note,
    hab allerdings keine Ahnung davon.


    Will mir jemand helfen?


    Danke im Voraus.
    Sarah

  • mx+t=y
    schnittpunkt mit der y-achse ist dann gegeben, wenn du x=0 einsetzt, also
    m*0+t=y ;y=t
    z.b. 2x+3=y also schneidet die gerade die y-achse bei 3


    schnittpunkt mit der x-achse ist gleichzeitig die nullstelle, also y=0, um die schnittstelle mit der x-achse zu finden, musst du mx+t=y also mit null gleichsetzen, also mx+t=0
    mx+t=0; x=-t/m
    z.b. 2x+3=0; x=-3/2=-1,5
    also schneidet der graph y=2x+3 die x-achse bei x=-1,5 und die y-achse bei 3.