mathe =(

  • hallo leute
    kann mir jmd bei dieser aufgabe helfen ich hab die schon 3 mal falsch gehabt doch mein lehrer will mir nicht helfen


    Ein kegelförmiger Sandhaufen hat unten einen DUrchmesser von 5,70 m. Seine Mantellinie s ist 3,10 m lang
    Berechne das gewicht dieses Sandhaufens, wenn 1m³ Sand 1,6 t wiegt !


    eine richtige lösung wäre nett kapieren tu ich das aber das ist immer falsch -.-
    lg

  • Hi!


    Zunächst brauchst du die Höhe des Kegels:
    h² + r² = m² | Pythagoras
    h = wurzel(m² - r²) = wurzel(3,1² - (5,7/2)²)
    h = 1,22


    Jetzt kannst du das Volumen berechnen:
    V = 1/3 * r² * pi * h
    V = 1/3 * (5,7/2)² * pi * 1,22
    V = 10,4


    Und schließlich die Masse:
    g = V * d
    g = 10,4m³ * 1,6t/m³ = 16,6t


    Bemerkung:
    m ist Mantellinie
    h ist Höhe
    r ist Radius der Grundfläche
    V ist das Volumen
    g ist die Masse
    d ist Dichte


    LG nif7 :)

    Menschen, die etwas wollen, finden Wege. Menschen, die etwas nicht wollen, finden Gründe.