Kann jemand diese Aufgabe? (wahrscheinlichkeit)

  • Beim Würfeln mit zwei Würfeln werden die beiden Augenzahlen multipliziert. Mit welcher Wahrscheinlichkeit ist das Ergebnis
    a) größer als 18, b) gleich 12?


    Danke im Vorraus

  • a) P(">18") = 5/21 =(ungefähr^^) 23,8 %
    nämlich : 4*6 ; 5*6 ; 6*6 ; 5*5; 4*5


    b) P("genau 12") = 2/21 =(ungefähr^^) 9,5%
    nämlich: 2*6 ; 3*4

  • P(>18)= 8/36= 22,22222%
    da diese Kombinationen: (6,4) (4,6) (5,6) (6,5) (6,6) (5,5) (4,5) (5,4) beim Multiplizieren jeweils 18 geben, werden sie durch die Gesamtzahl der möglichen Kombinationen geteilt (36 Möglichkeiten).


    P(=12)= 4/36= 11,11111%
    da diese Kombinationen: (4,3) (3,4) (6,2) (2,6) beim Multiplizieren jeweils 12 geben, werden sie durch die Gesamtzahl der möglichen Kombinationen geteilt (36 Möglichkeiten).

  • ganz oben sollte " P(größer 18 )= " stehen... blöder smily... >:(

    Einmal editiert, zuletzt von nif7 () aus folgendem Grund: Smiley ausgebessert