Jodometrie

  • Hallo,


    kann hier jemand helfen?


    888mg einer eisenhaltigen Probe werden in Schwefelsäure aufgelöst. Diese Lsg. wird bis zur bleibenden Rosafärbung mit 76,25ml einer fast 0,1 N KMnO4-Lsg. mit dem Korrekturfaktor 0,968 titriert. Wieviel % Eisen enthält die Probe?




    Gruß Peter