Deutsch Hausaufsatz Homo Faber, Leiden des jungen Werther

  • hey ich hab grad n kleines problem:


    also ich bin in der 11. klasse und wir haben bis vor kurzem "Homo Faber" gelesen und lesen gerade "Die Leiden des jungen Werther".
    Und nun hat unser Klassenlehrer angeboten einen Hausaufsatz zu schreiben anstatt einer Klassenarbeit.
    Die Aufgabe ist, dass wir einen Bericht von Faber schreiben, nachdem der Werther sein Herz bei ihm ausgeschüttet hat. Ich weiß aber absolut ned wie ich das am besten hinkriegen soll und wie ich anfangen soll, ich wäre froh um paar Tipps von euch!:)


    LG

  • Hi babyboo!


    Ich weiß, die Internetseite heißt "hausaufgaben-forum.net", aber wenn ich mir die Seite so anschaue, hat hier kein Einziger seine Hausaufgaben gemacht bekommen. Die meisten haben nicht mal eine Antwort erhalten.


    Also komm' in die Pötte und mach was - du hast beide Romane ja gerade gelesen. Mach eine Charakterisierung der beiden Figuren, überlege, was Werther gesagt haben könnte und schreibe dann als Bericht auf, wie Faber darauf reagiert haben würde.

  • Zitat von Anonymous

    Hi babyboo!


    Ich weiß, die Internetseite heißt "hausaufgaben-forum.net", aber wenn ich mir die Seite so anschaue, hat hier kein Einziger seine Hausaufgaben gemacht bekommen. Die meisten haben nicht mal eine Antwort erhalten.


    Also komm' in die Pötte und mach was - du hast beide Romane ja gerade gelesen. Mach eine Charakterisierung der beiden Figuren, überlege, was Werther gesagt haben könnte und schreibe dann als Bericht auf, wie Faber darauf reagiert haben würde.

    ja das ist mir schon klar, so ne faule socke bin ich auch nicht:-)
    aber ich hab nur um tipps gebeten mehr nicht und die habe ich bekommen, danke:-)

  • Ahh, und dafür brauchtest du das Forum?


    Der eigentlich interessante und wichtige Teil kommt doch erst jetzt. Was könnte Werther gesagt haben und wie könnte Faber deiner Meinung nach darauf regieren?