Physik Hausaufgabe Hilfe!

  • Hallo!


    Ich habe im Physik GK eine Physik hausaufgabe aufbekommen, die wir alle im GK sehr schwer finden.
    nun muss ich sie bis zur nächsten stunde machen, weil ich kein defizit im quartal machen möche.


    http://www.img-share.net/uploads/162Physik.bmp


    Könnet ihr mir die Lösung hinschreiben komme echt nicht weiter, habe es schon mit vielen Formeln in meiner Formelsammlung versucht.


    Danke!

  • Soll eine Analogie zum Doppelspalt sein: Von links parallele Meereswellen, Aussendung kreisförmiger Wellen in D1 und D2, Überlagerung. Wellenlänge c / f. Ruhe in P: D1P ist halbe Wellenlänge länger als D2P ... Pythagoras usw.

  • Aufgabe 2 sieht so aus:


    I blau (1. Ordnung)
    I grün (1. Ordnung)
    I gelb (1. Ordnung)
    I weiß (Hauptmaxima)
    I gelb (1. Ordnung)
    I grün (1. Ordnung)
    I blau (1. Ordnung)
    I gelb (2. Ordnung)


    Schirmdarstellung



    Der Abstand zueinander beträgt a=0,6m. Auf dem Schirm sieht man die erwarteten Farben 1. Ordnung. Zwischen den beiden gelben Maxima in der Mitte befindet sich das Hauptmaxima. Das Hauptmaxima besteht aus allen Farben die die Quecksilberlampe erzeugt. Ich habs mal weiß genannt, ist aber nicht ganz richtig, aber nicht relevant.
    Für das Gitter gilt:


    sin alpha = lampda / g


    und


    tan alpha = d / a


    Beide Formeln werden nach alpha aufgelöst und gleichgesetzt.


    lampda = g * sin arctan ( d / a )


    Für d1 gilt:


    2,5*10^-6m *sin arctan ( 0,106m / 0,6m ) = 4,35 * 10^-7m =435 nm
    Diese Wellenlänge entspricht der Farbe blau.


    Bei d2 kommt 580 nm heraus. Farbe musst du noch raussuchen. Ich glaube das ist gelb.