SPANNARBEIT (PHYSIK)

  • Hallo ich hab heute in physik hausaufgaben bekommen zum thema spannarbeit.
    ich wollte euch fragen ob ihr mir helfen könntet bei der aufgabe


    aufgabe:



    Eine Schraubenfeder mit der Federkonstante D= 40 N/m wird durch die Kraft F=12 N gespannt. Berechne die Dehnungststrecke s und die notwendige Spannarbeit.




    Rechnung:


    gegeben: D=40 N/m ; F=12 N
    gesucht: s


    Formel (da weis ich jetz nicht welche ich benutzen soll):
    F=D*s
    Wsp = 1/2 * F * s
    Wsp = 1/2 * D * s²


    (Wsp = Spannarbeit )

  • s = F / D = 30 cm
    W = 1/2 D s² (= 1/2 F s) = 1,8 J


    Der "Haken" besteht darin, daß die Kraft beim Spannen nicht konstant ist, sondern zunimmt - bis zur entgültigen "Spannkraft". Deshalb das komische 1/2 F * s.


    mfG F