Verkehrsunfall

  • Hallo , hoffe jemand kan mir weiterhelfen , danke schonmal :) ! Ich hab nicht mal eine Formel von meinem Lehrer bekommen! :?


    A6) Verkehrsunfall: Ein Pkw prallt mit 40 km/h auf einen stehenden Lastwagen. Die knautschzone des Autos schiebt sich um 1 m zusammen. Durch die Dehnung des SICHERHEITSGURTES verlängert sich die Verzögerungsstrecke für den Fahrer um weitere 20 cm.


    a.) Wie lange dauert ungefähr die Verzögerung für den Fahrer ?


    b.) Berechne die mittlere Verzögerund und die Kraft, die der fahrer aushalten muss.


    c.) Von welchen Vorrausetztungen bist du bei den Rechnungen ausgegangen ? Sind sie reallistich ?

  • v = 40 km/h, Bremsstecke Fahrer 1,20 m, gleichmäßige Bremsung vorausgesetzt: v = a t; s = a/2 t² -> a = v² / 2s =ca 51,4 m/s²


    b) a =ca 51,4 m/s² =ca 5 g
    Für die entstehende Bremskraft auf den Fahrer fehlt die Masse (neudeutsch "Gewicht") des Fahrers.


    b) t = v / a =ca 0,22 s