Französisch: Liedinterpretation "Sur ma route- Matt Pok

  • Hallo!
    Ich muss im Französischunterricht (10. Klasse) ein französisches Lied vorstellen. Ich habe mich für "Matt Pokora - Sur ma route" entschieden.
    Ich habe mir den Liedtext nun übersetzt um alles richtig zu deuten. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob alles so richtig ist. An manchen Stellen war ich schon extrem verwirrt!!
    Daher würde ich mich freuen wenn ihr mir helfen könntet!!


    Matt Pokora - Sur Ma Route


    Songtext gelöscht by roland


    (refrain x2)


    Wenn ich das jetzt so sehe, habe ich ziemliche Verständnisprobleme!
    Verstehe ich das richtig:
    Pokora fragt, wofür es Liebe gibt, wenn sie sowieso irgendwann zerbricht. Er zweifelt an ihrem Sinn. Pokora sei im Kampf aufgewachsen, da sich seine Eltern getrennt haben. Das hat ihn sehr verletzt.
    Er will das Beste (wohl die Erinnerung an die gute Zeit) behalten und dies ist seine Straße auf die er ausweicht. Er beschwert sich außerdem, dass das Leben sich nicht um ihn kümmert. (Was meint er damit?)
    Es geht weiter damit, dass er sagt er leidet sehr darunter, seine Mutter so traurig zu sehen. Dann kommt " Das Leben hat es sich nicht ausgesucht, dass sie in Harmonie leben". Dieser Teil ist mir komplett unverständlich!!
    Danach sagt Pokora noch er habe oft geweint und dabei ans Paradies (also an das Glück) gedacht. Hatte Angst, dass er nie Glück haben werde. Er beendet das Lied damit, dass er sagt, er wird in seinem Inneren das Beste, also wohl die Erinnerungen, bewahren.


    Hab ich das so richtig verstanden??
    Ich wäre sehr froh, wenn ihr mir helfen könntet!!
    Lg und Danke im Voraus
    huskeyhund

  • Das wusste ich nicht. Sonst hätte ich das natürlich nicht gepostet.
    Würde mich freuen, wenn mir trotzdem noch jemand bei der Interpretation helfen könnte. Der Rest würde sich ja dann automatisch klären.