Physik Hausaufgabe, ich brauche Eure Hilfe!

  • Hallo!
    Unser Tutor hat uns zwei Physik Aufgaben gegeben. Ich sitze nun schon ziemlich lange und komme zu keinem Ergebnis. Lange Rede, kurzer Sinn: Kann mir jemand helfen?!


    (1)
    In einem geschlossenem Kasten sitzt eine dicke Fliege auf einer Stange. Der Kasten steht auf einer empfindlichen Waage.
    a) Wäre an der Waage einer Gewcihtsveränderung zu erkennen, wenn die Fliege beginnen würde, in der Höhe der Stange herumzufliegen?
    b) Die Fliege legt nun ihre Flügel an und lässt sich auf den Boden des Kastens fallen. Könnte man während der Fallzeit eine Gewichtsveränderung an der Waage feststellen?


    (2)
    (rechts ist ein Bild abgebildet, auf dem zwei Affen an einem Seil hängen, das oben an einer Art Rolle angebracht ist. An der Rolle hängt eine Banane.)
    Die Beiden Affen sind gleich schwer. Der eine Affe klettert gemütlich am Seil hoch, der andere so schnell er kann.Wer von beiden erreicht als Erster die Banane?



    Also, mit Aufgabe 2 bin ich wirklich überfordert. Bei Nr. 1 habe ich mir gedacht, dass sich das angezeigte Gewicht der Waage nicht verändert, weil die Luft, die sie verdränt gleich bleibt. Kann das sein?!


    Danke schonmal für Eure Antworten...

  • Das was du dir gedacht hast stimmt für die 1a, da die Fliege durch ihren Flügelschlag Luft auf den Boden wirft, die exakt der Gewichtskraft entspricht, die sie vorher ausgewirkt hat, denn sie muss beim fliegen ja genau ihrer Gewichtskraft entgegenwirken. Bei der 1b könnte man einen Gewichtsunterschied während der Fallzeit messen, da hier ja keine Luft mehr verdrängt wird.


    Bei der 2 vermute ich dass die Affen gleichschnell ankommen, weil die Kräfte die an den Seilen ziehen ja über die Rollen verteilt werden. Bin mir aber nicht sicher.

  • ALSO LENI KA WER DER WAS DU BIST ABER DU BIST BESTIMMT IN MEINEM KURS GLEICHE AUFGABE UND GLEICHE ZEIT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    BIS MORGEN