Fragen fürs Arbeitsrecht .(Tendenzbetrieb)

  • Fragen zum Arbeitsrecht (Tendenzbetrieb)?


    Ich werde meine Fragen in gekürzter Form hier noch mal reinstellen . Ich hoffe auf eure Hilfe :


    Ist ein Krankenhaus oder Altenheime mit der Rechtsform GmbH ein Tendenzbetrieb und wird die Rechtsform e.V oder gGmbh nur bei Tendenzbetriebe angewendet.


    Was bedeutet eine öffentliche Äußerungen zu machen .Bedeutet das , dass man in der Öffentlichkeit das Wort direkt an die Leutet richtet oder ist dies egal oder reicht es , das unbeteiligte Menschen es hören können?


    Ist ein Alten bzw. ein Krankenpfleger eine verkündigungsnahe Person bei einer kirchlichen Einrichtung.Sind Altenpfleger oder Krankenpfleger immer im öffentlichen Dienst , auch wenn sie bei meinem privaten Haus tätig sind? Gibt es höhere Anforderung an das Privatleben?




    Ich bedanke mich für eure Hilfe und , dass ich jetzt endlich mit meinen Hausaufgaben abschließen kann .Lg eure Chrissy

  • Nochwas : ich habe die Frage etwas unglücklich gestellt : ich wollte fragen , wenn z.b das altenheim einen privaten Träger hat und eine gmbh als rechtsform hat . Ist es dann noch ein tendenzbetrieb ?