Informatik - Skizze einer Inode-Struktur

  • Hallo,


    ich bräuchte dringend Hilfe bei folgendem Problem:


    Ich habe eine Datei mit der Größe 187kB.
    Diese soll im Unix-Dateisystem mit einer Inode-Struktur gespeichert werden.
    In jedem Inode ist Platz für 10 Direktverweise + 3 Indirektverweise.
    Diese Struktur (10 Direktverweise + 3 Indirektverweise) soll in jedem Knoten weitergeführt werden.
    Jeder Datenblock hat die Größe von 1kB.


    Nun frage ich mich, wie genau ich das alles auf ein Blatt Papier bekommen soll und ob mein Ansatz überhaupt richtig ist.
    Ich habe erst einmal angefangen auf der linken Seite die erste Inode (1-13; 1-10=Direktverweise; 11-13=Indirektverweise) einzuzeichnen und 1-10 mit jeweils einem Block auf der rechten Seite direkt zu verbinden.
    Für 11 habe ich dann eine Verbindung zu einer weiteren Inode gezeichnet, welche wie beschrieben wieder die Struktur 1-13 aufweist. 1-10 also wieder mit 11-20 auf der rechten Seite direkt verbunden und für 11-13 wieder eine weitere Inode.
    Dies müsste ich nun also machen, bis ich auf der rechten Seite 187 Zeilen gefüllt hätte.


    Soweit mein Ansatz. Nun bräuchte ich die Bestätigung, dass dieser Ansatz sich als richtig erweist, oder ich etwas völlig missverstanden habe.
    Auch ggf. ein Tipp dazu, wie ich diese Skizze am evtl. verbessern könnte wäre sehr nett, denn bei den ganzen Verbindungen geht mir der Platz schneller aus, als ich überhaupt alle Plätze gefüllt hätte...


    Mfg.