Physik - Wärmeenergie

  • Ich bräuchte mal Hilfe im Fach Physik. Es wäre hilfreich, wenn mir jemand folgende Aufgabe vorrechnen kann, sodass ich es nachvollziehen kann:


      Wie lange dauert es und wieviel ksotet es, die Luft in einem Zimmer (V = 35 m³) mit einem Heizgerät von 2 kW von 5 Grad auf 20 Grad zu erwärmen?


    Es wäre nett, wenn mir jemand schnell behilflich sein könnte.


    MfG

  • Nehmen wir das Zimmer als abgeschlossenes Gefäß: Q = m cV deltaT, rho(trockene Luft, 5 °C, 100 kPa) = 1,253 kg / m³); cV = 0,717 kJ / kgK; Q = rho V cV deltaT =ca 472 kJ. Elektrisch gesehen: Q = P t, t = Q / P =ca 4 min.