frage

  • 1.auf einem jahrmarkt dürfen max und klaus aus einem nichteinsichtbaren beutel ein los ziehen.in dem beutel befinden sich
    6 rote lose(großgewinn)
    5 gelbe lose(kleingewinn)
    9 blaue lose(niete)


    a.berechne,wie groß die wahrscheinlichkeit ist,ein rotes,ein blaues oder ein gelbes los zu ziehen.


    b.max darf zuerst ziehen und gewinnt ein großgewinn (rotes los).klaus darf danach ziehen und würde auch gern ein großgewinn ziehen.hat klaus die gleiche wahrscheinlichkeit,ein rotes los zu ziehen wie max?begründe deine antwort rechnerisch!

  • Hallo,


    a.) Wahrscheinlichkeit = günstige Ergebnisse / Gesamtzahl,
    z.B. rote Lose 6/20 = 30%


    b.) Max: 6/20, dann ist ein rotes Los raus, also 5 rote Lose und Gesamtzahl 19 -> 5/19 = 26,3%


    Gruß Dörrby

  • verstehe ich überhaupt nicht.kann du mir mal richtig den rechenweg zeigen?