• Hey,


    Unser Chemielehrer möchte von uns wissen, wie man prüft ob Messing, Zink, Silber und Kupfer echt sind. Leider habe ich keine Ahnung und finde auch nichts Passendes im Web. Kann es sein, dass ein Magnet die Lösung ist? Jedes Metal wird doch von einem Magnet angezogen oder nicht?


    könnt ihr mir vielleicht helfen?


    LG, Ileanna

  • Eins ist schon mal sicher: der Magnet ist es nicht, denn nicht alle Metalle sind magnetisch. Man könnte das vielleicht über die Färbung, bei der Reaktion mit Sauerstoff erkenne, allerdings geht das bei den Edelmetallen wieder nicht. Vielleicht ist gerade das der Nahcweis für silber. Bei Kupfer gibts die Beilsteinprobe, die eigentlich dazu da ist Halogenalkane nachzuweisen, in dem Fall könnte man sie aber einfach umgekehr anwenden: das zu testende Kupfer erhitzen, ein beliebiges halogenalkan drauf und dann in die Brennerflamme: Sollte dann grüne Färbung auftreten.
    Oft haben die Oxide typische Färbung...aber da bin ich mir nicht sehr sicher.....

  • Ich finde CoKe hat es richtig getroffen
    denn wenn man versuche macht kriegt man es besser raus um was es sich beim Stoffen handelt :-)