Beiträge von stefan02

    Mein genereller Tipp: Im Internet gibt es genügend seiten, die einen Funktionsplotter anbieten. Das heißt dort gibst du die Gleichung ein und der Graph wird gezeichnet (http://www.arndt-bruenner.de/mathe/java/plotter.htm).
    Die Funktion a entspricht einer linearen Funktion yom Typ y=kx+d
    k gibt die Steigung an und ist bei funktion a genau 1/2
    d gibt an, wo die Funktion die Y-Achse schneidet, bei dir 2


    Zum zweiten Thema: Überlege logisch: Wenn sich zwei Geraden in einem 2D Koordinatensystem nicht schneiden, wie müssen sie dan liegen?
    Wie wäre es mit Paralell?

    f(x) entspricht y, das weißt du ja wahrscheinlich. A, B und C willst du berechnen, du hast 3 Punkte.
    Punkt I heißt ja 1 auf der X-Achse und -1 auf der Y-Achse!
    Punkt II heißt 3 auf der X-Achse, und 7 auf der Y-Achse und so weiter
    Du setzt einfach X und Y in die Funktionsgleichung ein und erhältst 3 Gleichungen:
    -1 = a*1^2 + b*1 + c
    7 = 9a + 3b + c
    17 = 4a + -2b + c


    Und als Lösung: a=2, b=-4, c=1


    Ich weiß zwar nicht in welcher Klasse du bist aber die logische Verknüpfung zwischen einer Funktion und Punkte die darauf liegen zählt meiner Meinung nach zum Basiswissen. Schau dir das ganze genauer an und frag deine Lehrer wenn du nicht weiter weißt. Funktionen zählen zu den wichtigsten Dingen in der Mathematik.

    Ist schon länger her, dass wir das durchgemacht haben, ich vrsuche es einmal...
    Zunächst die Formel für die Leistung: P=E/t (E=Energie, t=Zeit)
    Dann die Formel für die potentielle Energie: E=m*g*h (g=9,81 m/s²)
    m, g, h sind dir bekannt, rechne dir E aus und setze es in die Formel für Leistung ein.

    Ich würde auf alle Fälle hinein nehmen, dass sích jede junge generation mehr oder weniger stark gegen die Eltern auflehnt, bzw. die gängigen gesellschaftlichen Regeln kritisch hinterfragt. Sehr passendauch dazu IMHO der Vietnamkrieg und Hippies

    Wo? In Deutschland? In England? In Frankreich? Allgemein?
    Wahrscheinlich gibt es mehrere Gründe, das Hauptproblem ist vermutlich die fehlende oder mangelhafte Integration von Einwanderern (besonders in Multi-Kulti Ländern wie England) bzw. die Verrohung der Gesellschaft.
    Das so genannte "Killer-Videospiele" die alleinige Schuld daran tragen ist somit auszuschließen, es hatauch keinen Sinn, diese zu verbieten.
    Würde die Gesellschaft toleranter gegenüber ihren Mitmenschen sein und Probleme nicht verdrängt sondern bearbeitet werden könnte man wahrscheinlich so manch eine Gewalttat verhindern...

    Da kann man dir schwer helfen, weil ich erstens nicht weiß, was du in deiner Zukunft machen willst und zweitens deinen persönlichen Wortschatz und Stil in italienisch nicht kenne....Aber in Italienisch kenne ich mich aus, bei konkreten Fragen kann ich dir vielleicht weiterelfen

    Ist zwar schon länger her, aber vielleicht für's Protokoll...
    Frage 1 verstehe ich nicht, Frage 2 ist easy:
    Es heißt ja, dass ein Lichstrahl der zurückgeworfen wird die selben Brechungen und Beugungen erfährt. Wenn man unter dem Plexiglas einen Spiegel anbringt, ist der Winkel des reflektierten Lichtstrahls vom Plexiglas in Luft genau o groß wie der Einfallswinkel