Abitur nachholen

  • Hallo Zusammen,


    ich werde nun in diesem Jahr meine Ausbildung abschließen. Danach würde ich gerne studieren, wofür ich allerdings mein Abitur nachholen müsste. Laut http://www.abi-nachholen.net kann man dies mittels Abend-, Fern- oder Tagesschule machen. Was eignet sich denn - neben dem Beruf - am Besten, um den Stoff gut mitzunehmen.


    Grüße


    Unerwünschter Link entfernt!

    Einmal editiert, zuletzt von Olivius ()

  • So sieht es aus, man kann sein Abitur nachholen.
    Natürlich muss man sich die Zeit nehmen und dafür gefasst sein und es wollen. Denn da hat man keine 3 Jahre sondern soweit ich weiß 1,5 Jahre - oder ?


    Ich für meinen Teil habe mir auch paar Infos gesucht und muss auch sagen, dass ich unterschiedliche Infos gefunden habe wenn es um eine passende Weiterbildung geht.
    Ich wollte mal was ganz neues versuchen, irgendwas kreatives.


    Dabei habe ich mich schlau gemacht und habe ..... gefunden.
    Da werde ich auch mal versuchen mich zu entwickeln und auch mein Glück zu versuchen. das


    Unerwünschter Link entfernt!

    Einmal editiert, zuletzt von Olivius ()

  • Doch doch, es ist schon einfach, aber muss es eben richtig wollen. Und dann klappt es sicherlich am besten mit der Abendschule.

    Empathie kann man nicht lernen.

  • Sehe ich genauso..man braucht wirklich sein Abi für die kleinsten Sachen.

    Macht auch einen besseren Eindruck wenn man was vorzuweisen hat.


    In meinem Fall ist es so, dass ich zum Bsp auch verschiedene Wege schon gegangen bin und momentan auch wieder nach einer Umschulung suche.

    Besser gesagt habe ich mich bei (*) informiert wie es denn mit einer Umschulung im E-Commerce Bereich ausschaut. Der Bereich hat sich für mich als super interessant gezeigt und da will ich auch gerne mal rein schnuppern.


    Ansonsten ist es so, dass jeder für sich entscheiden muss wie er sich bilden will.

    Es steht uns hier in DE alles frei :)


    Unerwünschte Werbung entfernt!!!