hallo,
ich schreib morgen eine deutsch LK klausur über expressionistische gedichte...nur die sache ist, ich kann einfach keine gedichte interpretieren, besonders unter zeitdruck nicht.

der lehrer meinte, ich nehm lieber ein gedicht mit 21 versen, lässt sich besser durch 3 teilen...
keine ahnung ob das ironisch gemeint war, in bezug auf die forderung eines schülers: " bitte nicht mehr als 20 verse"
oder ob es ernst gemeint war.
da ich erst jetzt aus der schule gekommen bin, nichts im i-net gefunden habe, und keine zeit mehr hab in die bibliothek zu fahren, wende ich mich an euch.

kennt jemand ein expressionistisches gedicht mit 21 versen, d.h.:
entweder mit 7 terzetten
oder mit 3 quartetten und 3 terzetten (insgesamt, nicht zwangsläufig in dieser reihenfolge)

vielen dank

PS: nein ich suche keine fertige interpretation, das merkt der lehrer eh sofort, aber ich würde mir schonmal meine gedanken dazu machen, evt schon was ausformulieren und auswendig lernen. denn 4 std klausur sind zuwenig für eine vollständige und gelungene interpretation UND eine weitere kreative aufgabe
Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!