+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Expotentielles Wachstum

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Expotentielles Wachstum

    Hallo!

    Das Thema kann ich ziemlich gut, nur diese
    Aufgabe bereitet mir Kopfzerbrechen, da dieser
    Aufgabentyp Neu ist.

    1cm^3 enthielt 2 Stunden nach dem Melken 9000 Keime.
    1 Stunde später waren 32000 Keime vorhanden. Wie viel
    Keime befanden sich in 1cm^3 frisch gemolkener Milch, wenn
    man Expotentielles Wachstum annimmt?

    Ich brauche also eine Zuordnungsvorschrift bzw Funktionsgleichung
    um die Anzahl der Stunden einzusetzen, danke für eure Hilfe.
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!

  2. #2
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Anonymous
    Hallo!

    Das Thema kann ich ziemlich gut, nur diese
    Aufgabe bereitet mir Kopfzerbrechen, da dieser
    Aufgabentyp Neu ist.

    1cm^3 enthielt 2 Stunden nach dem Melken 9000 Keime.
    1 Stunde später waren 32000 Keime vorhanden. Wie viel
    Keime befanden sich in 1cm^3 frisch gemolkener Milch, wenn
    man Expotentielles Wachstum annimmt?

    Ich brauche also eine Zuordnungsvorschrift bzw Funktionsgleichung
    um die Anzahl der Stunden einzusetzen, danke für eure Hilfe.
    Wäre schön, wenn mir jemand noch heute abend oder morgen helfen könnte=)

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    88

    Standard

    was versteht man unter "expot. wachstum" ?
    vllt ann ich dir dann helfen..

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von CoKe11
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    D-Town
    Beiträge
    127

    Standard

    Hi,

    Die allgemeine Formel des exponenziellen Wachstums ist:
    B(t)=B(0)*a^t
    In dem Fall ist B(0) unbekannt.
    B(2)=9000
    B(3)=32000
    also:
    9000=B(0)*a^2
    32000=B(0)*a^3
    so jetzt lösen wir eine nach B(0) auf:
    B(0)=9000/a^2
    einsetzten:
    32000=9000/a^2*a^3
    32000=9000*a
    a=3,55555555556

    Und der rest ist nicht mehr schwer:
    9000=B(0)*3,55555555556^2
    B(0)=711,91 Keime

    mfg
    Ich bin so kluk: K-L-U-K

    Für alle die nichts zu tun haben:
    http://spielwelt21.monstersgame.net/...&vid=180041339
    Danke

  5. #5
    Gast

    Standard

    Oh supiii!
    Dankeschön !!!=)

  6. #6
    Gast

    Standard

    @ Coke 11

    Wie kommst du von

    9000/a^2*a^3

    auf 9000/a

    ?

    Du hast ja nichts gekürtzt/verändert/berechnet..

    lg

    Und danke, die Rechnung verstehe ich bis dahin.

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    88

    Standard

    (9000/a^2)*a^3

    wobei des au net ganz stimmen kann -_-
    naja...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von CoKe11
    Registriert seit
    06.03.2008
    Ort
    D-Town
    Beiträge
    127

    Standard

    Wieso soll dass den nun nicht wieder stimmen?
    Wenn man die Werte einsetzt, dann stimmt alles, was gegeben ist und das ist doch die exakte Kontrolle.....
    Ich bin so kluk: K-L-U-K

    Für alle die nichts zu tun haben:
    http://spielwelt21.monstersgame.net/...&vid=180041339
    Danke

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    88

    Standard

    aber 9000a^3/a^2 is doch eig 9000a oder?

    aber kann seinn das ich einfach noch in den ferien bin und mülll aber...

  10. #10
    Gast

    Standard

    Hey und hallo,
    ich hab nun auch mit dem expotentiellen Wachstum begonnen. und könnte auch hilfe brauchen. Also die Aufgabe war eine Tabelle zu einer Aufgabe zu erstellen, die hab ich fertig nun sollen wir aber eine f(x) gleichung erstellen zu dieser Tabelle wie mache ich das denn?viel liebe grüße und danke für die hilfe im vorraus

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wachstum Übungsaufgaben
    Von Tatjana <3 im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 19:09
  2. Exponentielles Wachstum
    Von Unregistriert im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 19:14
  3. Wachstum MA
    Von Mika17 im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 07:18
  4. Exponentzielles Wachstum HA
    Von sakura im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 21:17
  5. Logistisches Wachstum
    Von Tim im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 14:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •