Hallo,
im PoWi-Unterricht haben wir heute die Aufgabe bekommen eine Podiumsrede vorzubereiten. Das Thema ist: Mindestlöhne.
Wir bzw. ich muss in der Lage sein, sowohl die Seite zu vertreten, die für Mindestlöhne ist, als auch die Seite, die gegen die Mindestlöhne ist.

Ich sitze mittlerweile schon 3Stunden hier und bekomme nichts gescheites aufs Blatt

Hat jemand ein paar Argumente für bzw gegen Mindestlöhne ?

Ich bedanke mich schon mal für jeden Beitrag !!

Alfons
Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!