+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: p und q, rechtwinkliges dreieck, höhen/kathetensatz

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    5

    Standard p und q, rechtwinkliges dreieck, höhen/kathetensatz

    hallo, na ich hab da ein problem.
    und zwar geht es um den höhen- bzw kathetensatz.
    also wir sollen vor einer rechnung oft eine planskizze zeichnen und ich weiß nich welchen hypothenusenabschnitt ich p und welchen ich q nennen soll.
    ich habe mal gehört p sei immer der längere abschnitt aber andererseits glaube ich, dass p immer links ist. ich komm da nicht weiter.
    kann mir das bitte jemand beantworten?

    lg theddie
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!

  2. #2
    Moderator Avatar von nif7
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    2.391
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Hallo!
    Es gilt immer, dass der an die Kathete, die man berechnen will, anliegende Hypothenusenabschnitt für den Kathetensatz (a² = p * c) hergenommen werden muss (welche Bezeichnung er hat ist grundsätzlich egal). Normalerweise bezeichnet man den an b anliegenden mit q und den anderen mit p.
    siehe auch:
    http://www.mathematik.ch/anwendungen...pythagoras.php
    LG nif7
    Menschen, die etwas wollen, finden Wege. Menschen, die etwas nicht wollen, finden Gründe.


  3. #3
    Stochmach
    Gast

    Standard HIlfe

    Hayyyyy ...
    Komme net weiter zu dieser Aufgabe: KATHETENSATZ
    Gegeben: a,p
    Gesucht: b,c,q DANKE !!!!

  4. #4
    Stomach
    Gast

    Standard

    Sorry hatte die letzte Naricht geschickt ! also da soll man die restlichen Längen ausrechnen . Gegeben ist a = 6cm und p=4cm und gesucht wird b,c und q . Verstehe die Aufgabe nicht . Wer kann mir helfen?

  5. #5
    Moderator Avatar von nif7
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    2.391
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Hallo!
    Hast du dir den Link schon angesehen, den ich oben gepostet habe? Dort sind alle Formel die du benötigst.
    Letztendlich musst du dir nur eine Formel raussuchen, von der du bis auf eine alle Variablen gegeben hast. Die noch fehlende kannst du dir damit ausrechnen; nun suchst du wieder eine Formel, für die du fast alles gegeben hast und berechnest dir die nächste Größe, usw. ...

    Tipp: Anfangen könntest du ja mal mit a² = c · p

    LG nif7
    Menschen, die etwas wollen, finden Wege. Menschen, die etwas nicht wollen, finden Gründe.


  6. #6
    Gast

    Standard

    danke ich schau ma

  7. #7
    Gast

    Standard

    Hallo ich hab heir ein Problem mit meiner Hausuafgabe.
    Ich versteh des einfach nicht. Vielleciht kann mir jem.helfen. :?

    Ein Skilift hat von der Talstation T über die Mittelstation M bis zur Bergstation B zwei verschiedene Steigungen zu überwinden.
    a) Berechne den Höhenunterschied h zwischen der Talstation und der Bergstation B.
    b) berechne die jeweilige Steigung in Prozent.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Dreieck falten
    Von franz im Forum Rätsel und Denksport Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 17:52
  2. Satz des Thales und Kathetensatz
    Von IQChampion im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 18:24
  3. Dreieck!
    Von Dreieck im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 20:29
  4. Konstruiere ein Dreieck aus c=6,7cm b=6,8cm hb=5,0cm
    Von okan im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 13:58
  5. dreieck wiederspiegeln.
    Von lala im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 21:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •