Ein Gasballon soll beladen und mit helium gefüllt werden. Zuvor muss man jedoch berechnen, wie schwer der ballon sein darf, damit er nach dem füllen gerade noch schwebt. Der gasballon fasst drei kubikmeter helium.

a) berechne die masse von drei kubikmetern luft (p= 1,2 g/l)

b) berechne die masse von drei kubikmetern helium (p= 0,17 g/l)

c) berechne, welche masse das ballonmaterial maximal heben darf.

Formel : M= m: n Vm= V:n

und man braucht glaub noch eine formel , ich weiß nicht welche

hey danke jetzt schon mal
Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!