+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Flüssig-Mosaik-Modell

  1. #1
    Bio-Loser
    Gast

    Standard Flüssig-Mosaik-Modell

    Was soll mit diesem Modell und dieser Bezeichnung ausgedrückt werden????

    hab absolut keine ahnung, wäre toll wenn ihr mir helfen könntet.!!!!

    xD
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!

  2. #2
    Gast

    Standard

    Es geht dabei um die Beschaffenheit von Zellmembranen. Sie bestehen aus einer doppelten Lipidschicht, die mit Proteinen (zum Beispiel Carriern, Kanalproteinen) gespickt ist. Da diese Membran nicht steif, sondern flüssigen Charakter hat, können die darin befindlichen Strukturen sich frei bewegen.
    Das ist unter anderem wichtig für die Funktionsfähigkeit der meisten Carrierproteine, da sie Struktur-umwandlungen durchgehen, während sie Stoffe durch die Membran transportieren. Wäre die sie umgebende Lipidschicht fest, könnten sich die Proteine nicht verformen.

    "Flüssig" bezieht sich also auf die Konsistenz der Membran, und "Mosaik" auf den Aufbau, also die kreuz und quer darin verteilten Proteine und sonstigen Strukturen.

  3. #3
    Gast

    Standard

    Schau doch mal unter wikipedia nach.
    Du musst es nur langsam - schritt für schritt lesen !

  4. #4
    Unregistriert
    Gast

    Standard AW: Flüssig-Mosaik-Modell

    FAIL xD

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Organon-Modell
    Von Unregistriert im Forum Deutsch Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 14:06
  2. Hilfee! bei 4 - Ohren Modell- Schulz von thun!
    Von sissymaus im Forum Deutsch Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 14:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •