+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Facharbeitsthema >Lem

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.12.2007
    Beiträge
    4

    Standard Facharbeitsthema >Lem

    Haallo,

    also ich muss wie jeder andere auch eine Facharbeit schreiben (12. Klasse). Diese wollt ich in Deutsch machen da es mein mehr oder weniger schlechtestes Fach ist.
    Ich wollte irgendwas über das Buch "Der Unbesiegbare" von Stanislaw Lem schreiben (ziemlich cooles Buch , isn Science-Fiction Roman), das Problem ist das ich nich weiss über was genau, also welches "Thema". Wär cool wenn ihr mir gute Anregungen, Tippps etc. geben könntet.

    Daange
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!

  2. #2
    Supernanny
    Gast

    Standard

    In wie vielen Hausaufgabenforen hast du das denn gepostet?

    Stattdessen hättest du die Zeit für die Crosspostings besser nutzen können, um mal ein paar mögliche Themen vorzustellen.

    Grunsätzlich finde ich es aber gut, die Facharbeit nicht über eine übliche Schullektüre zu schreiben.

  3. #3
    Supernanny
    Gast

    Standard

    Ich habe gerade gesehen, mittlerweile hast du es auch in e-hausaufgaben drin. Da musst wohl schon wirklich verzweifelt sein!!

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.12.2007
    Beiträge
    4

    Standard

    ey. ich hab einfach mal in ein paar foren gepostet in der hoffnung ne anregung zu finden.
    (is e-hausaufgaen so schlecht oder was?)

  5. #5
    Gast

    Standard

    Also, nachdem ich das buch nach einiger zeit nochmal gelesen habe, habe ich versucht mir noch ein paar gedanken zu machen, hab aber meine Zweifel.

    Man könnte die Facharbeit z.b. unter den folgenden Fragestellungen erstellen:

    "Warum ist fexible, verteilte Intelligenz einer individuellen Form überlegen?"

    "In wie fern könnte die Evolution ab einem bestimmten Punkt nich mehr von biologischen, sondern von technischen Systemen fortgeführt werden?"

    "Warum setzten die Menschen an bord des Unbesiegbaren unbewusst auf die gleichen Bekämpfungsmaßnahmen wie die komplexen „Makro“-Roboter der Vergangenheit des Planeten, obwohl die „Mikro“-Roboter-Zivilisation sich derartigen Maßnahmen bereits exakt angepasst hatben?"

    "In wie fern ist die „Mikro“-Roboter-Zivilisation als Naturgewalt zu vrstehen?"


    Dann könnt man noch irgendwie die tatsache behandeln das Wissenschaftler der militärischen Hierachie klar undergeordnet sind.
    Oder auch die (Nicht)Kommunikation mit Wesen, die nicht die gleiche Interpretationsbasis wie der Mensch besitzen.

    Nuja meine Zweifel bestehen darin das ich denke das die vorgestellten Fragestellung endweder zu unspezifisch sind, ich nich weiss was das eigentlich mit dem Fach Deutsch zu tun hat, und ich nicht wüsste für welches ich mich entscheiden soll.

    joa....wie gesagt Deusch ist nich mein bestes Fach.

    Und @Supernanny warum sollt ich nicht ein möglichst großen Fächer an Antworten bekommen sollen?

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.12.2007
    Beiträge
    4

    Standard

    (toll hatte mich nich engeloggt)

  7. #7
    Gast

    Standard

    Und @Supernanny warum sollt ich nicht ein möglichst großen Fächer an Antworten bekommen sollen?
    In Uniprotokolle steht, du hättest die Sätze nur aus Wikipedia rausgeschrieben und tätest so, als hättest du dir das selbst überlegt.

    Der nächste Schritt ist, du verschiebst eine Antwort aus dem einen Hausaufgabenforum in ein anderes Forum und tust so, als hättest du es selbst gemacht.

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    18.12.2007
    Beiträge
    4

    Standard

    welche antwortdenn bitte? ich hab nur meine eigenen threads dubliziert.

+ Antworten

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •