Uns wurde heute die Frage gestellt warum oftmals nach einem Konstruktiven Misstrauensvotum der neue Bundeskanzler die Vertrauensfrage stellt.


Meine Antwort war:
Weil der neue Bundeskanzler sicher gehen will, dass er gewählt wurde, weil der Bundestag ihn für den besseren Kanzler hält und nicht nur, weil sie den anderen einfach nicht mehr wollten und irgendein neuer her sollte



Ist auch richtig, aber es soll noch einen 2ten Grund geben.

Weiß den jemand?



Lg Juli
Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!