+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Dringend Hilfe benötigt!

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.11.2007
    Ort
    Underbrücken
    Beiträge
    1

    Standard Dringend Hilfe benötigt!

    Folgende Aufgaben komme ich garnicht mit klar und irgendwer muss sie mir mal vorrechnen bzw. erklären, weil ich einfach mit garnichts klarkomme dabei:

    2. An einem Wasserfall stürzen in jeder Sekunde 100l Wasser in die Tiefe. Der Höhenunterschied beträgt 12m. Nimm an, man kan 80% der Energie in Strom umwandeln. Wie viele 100W-Glühlampen kann man gleichzeitig mit dieser Energie betreiben?

    4. Auf und unter Putz verlegte Kupferleitungen, die mit 10A abgesichert sind, müssen mindestens 1mm² Querschnittsfläche haben. Bei einer 16A-Sicherung sind 1,5mm² vorgeschrieben. Warum muss die Querschnittsfläche umso größer sein, je größer der Strom sein darf? Kläre dazu auch den mathematischen Zusammenhang zwischen Stromstärke und Querschnittsfläche.

    9. Ein Walkman wird mit einer Spannung von 6.0V betrieben. Das Gerät ist mit einer Schmelzsicherung (R=0.25 Ohm) geschützt. Die Sicherung und der Verbraucher sind in Reihe geschaltet.

    A) Bei welcher Teilspannung schmilzt die Sicherung durch? Wie groß ist in diesem Fall die Teilspannung am Verbraucher?
    B) Erkläre mit Hilfe der Teilspannungen, warum die Sicherung bei einem Kurzschluss im Gerät durch schmilzt, nicht aber bei normalen Betrieb. (Überlege was Kurzschluss heist)


    Das ganze ist eine Hausaufgabe und muss eigentlich schon abgegeben sein für leute mit note unter 4. ich habe ne 4 also muss ich auch mit abgeben.
    Für mich sind diese Aufgaben ein Rätsel. Mfg Max bitte helft mir
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    25

    Standard

    Alles vorrechnen möchte ich Dir hier nicht, ist ja dann kein Lerneffekt vorhanden... bisschen beschäftigen musst Du Dich mit der Thematik schon.

    zu Punkt 2)
    Stichwort "potentielle Energie" -> E = m*g*h (M=Masse, g=Erdbeschleunigung, h=Höhe). Die Masse kannst Du über die Dichte von Wasser ermitteln (Dichte nachschlagen). Dichte = Masse pro Volumen. Das Volumen kannst Du ausrechnen (12 Liter / s).

    Wie kommst Du nachher auf die Arbeit (Watt)? Arbeit = Energie pro Zeit (hier die Sekunde). Versuchs mal...

    zu Punkt 4)
    Stichwort "spezifischer Widerstand" - Hier spielen der Querschnitt und die Länge einer "Leitung" eine Rolle.

    zu Punkt 9)
    Da fehlt mir ehrlich gesagt eine Angabe zu der Sicherung ?!?! War die Aufgabe wirklich so gestellt ?

  3. #3
    Gast

    Standard

    da wirfst du was durcheinander: nämlich kinetische energie und potentielle Energie. Potentielle ist E= Masse x Höhenuntertschied

    die kinetische Energie ist m/2 x v hoch2 (denke, die brauchst du hier aber nicht... da bei Vernachlässigung der Reibung die kinetische Energie unten gleich der potentiellen Energie oben ist....)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 14:16
  2. Geschichte 5. Prüfungskomponente ... Hilfe benötigt
    Von whey_man im Forum Geschichte Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 17:13
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 11:20
  4. BEWEGUNGSAUFGABEN || DINGEND HILFE BENÖTIGT!! ||
    Von Mathe_Looser im Forum Physik Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 15:15
  5. Schnelle HIlfe benötigt
    Von King1010 im Forum Alle anderen Schulfächer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 16:32

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •