+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: ENGELMANNsches Experiment

  1. #1
    Gast

    Standard ENGELMANNsches Experiment

    Hallo!

    Derzeit behandeln wir die FOTOSYNTHESE im Unterricht.
    Ich muss folgende Aufgaben lösen:
    http://tecfa.unige.ch/perso/staf/not...versuche_a.pdf

    Ich verstehe, dass die sauerstoffverbrauchenden Bakterien
    sich an den Stellen, wo das Licht mit 400 bzw. 650 nm Wellenlänge die Alge trifft, sammeln.
    Also wird an diesen beiden Stellen
    am meisten Sauerstoff produziert. Im mittleren Bereich tut sich nichts.
    Also kann die Alge offenbar nur Licht der beiden o.g. Wellenlängen nutzen,
    um Sauerstoff zu produzieren bzw. Fotosynthese zu betreiben.

    Mein Problem ist, speziell auf die 3 Fragen zu antworten.

    Kann jemand helfen?
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    15.06.2009
    Beiträge
    42

    Standard Re: ENGELMANNsches Experiment

    Zitat Zitat von Anonymous
    Mein Problem ist, speziell auf die 3 Fragen zu antworten.

    Kann jemand helfen?
    eine erste Antwort gibst du schon selber, dass an den Stellen, an denen die meisten Bakterien sind auch am meisten O2 produziert wird
    deine Schlussfolgerung geht auch in die richtige Richtung...
    einfach schreiben dass die Bakterien nun mal Sauerstoff-liebend sind und deswegen im Sauerstoffreichsten Bereich anzutreffen sind... dieser liegt in dem Wellenbereich 400-490nm und 650-700nm, dort ist die höchste O2-Produktion...

    für die jeweilige Farbe schaust du mal hier nach: http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Spectre-sRGB.svg

    und zu drei: was sagt dir die Tatsache, dass die Alge im Bereich des grünen Lichtes kein O2 produziert und allgemein Pflanzen, die man unter ne grüne Lampe stellt, eingehen??? die Antwort nennt sich "Grünlücke"

  3. #3
    Unregistriert
    Gast

    Rotes Gesicht AW: ENGELMANNsches Experiment

    Die Antwort hilft auch noch 2017 DANKE.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Eier-Experiment
    Von miau(: im Forum Biologie Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.10.2015, 20:58
  2. Van Helmont experiment?
    Von Unregistriert im Forum Biologie Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 18:53
  3. Experiment zur Enzymaktivität bis morgen!
    Von kautablette im Forum Biologie Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 18:58
  4. Experiment
    Von michi im Forum Physik Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 20:30
  5. Experiment mit Kindern
    Von im Forum Alle anderen Schulfächer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 17:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •