+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Latrin Übersetzung..Wer kann helfen? `.´

  1. #1
    Wusa <3
    Gast

    Standard Latrin Übersetzung..Wer kann helfen? `.´

    Hallo^^ Also ich verzweifel hier grad an so einer komischen Latein Übersetzung..Ich kriegs einfach nicht hin, ist aus der Arbeit..:I Kann jemand vielleicht helfen..? Hier der Text:

    Viri Romani! Multos Romanos agros suos reliquisse in itineribus meis vidi. Nunc ii agri a servis senatorum divitum coluntur. Ea res populo Romano saluti non est. Nam multi eorum, qui pro patria pugnaverant, nunc cum familiis per Italiam sine bonis errant. Milites honesti nullos agros, nullas divitas, sed vitutem habent- et pro ae re puniuntur? Ii agris suis expulsi Romam petent, quod ibi (eis) auxilium futurum esse putant. Danke im Vorraus Lisa Quam diu eam rem indignam tolerabitis, Quirites? Nonne cognoscitis cunctos cives Romanos ab imperio patriciorum liberari debere? Me sequimini! Totae civitati libertatem reddam. Militibus Romanis agri sedesque dabuntur.

    Danke im Vorraus, Lisa
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!

  2. #2
    Moderator Avatar von nif7
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    2.391
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Hi!

    Viri Romani! Multos Romanos agros suos reliquisse in itineribus meis vidi. Nunc ii agri a servis senatorum divitum coluntur. Ea res populo Romano saluti non est. Nam multi eorum, qui pro patria pugnaverant, nunc cum familiis per Italiam sine bonis errant. Milites honesti nullos agros, nullas divitas, sed vitutem habent- et pro ae re puniuntur? Ii agris suis expulsi Romam petent, quod ibi (eis) auxilium futurum esse putant. Quam diu eam rem indignam tolerabitis, Quirites? Nonne cognoscitis cunctos cives Romanos ab imperio patriciorum liberari debere? Me sequimini! Totae civitati libertatem reddam. Militibus Romanis agri sedesque dabuntur.
    Römische Bürger! Ich habe auf meinen Wegen gesehen, dass viele Römer ihre Äcker verlassen haben. Jetzt werden diese Äcker von den Sklaven der reichen Senatoren bebaut. Dieses ist dem römischen Volk nicht zum Wohl. Denn viele von denen, die für das Vaterland gekämpft hatten, irren jetzt mit den Familien ohne Güter durch Italien. Die ehrenhaften Soldaten haben keine Äcker und kein Vermögen, aber Tugend - und und für diese Sache werden sie bestraft? Diese suchen, nachdem sie von ihren Äckern vertrieben worden sind, Rom auf, weil sie glauben, dass sie dort Hilfe bekommen würden.
    Wie lange wirst du diese Sache ertragen, Quirites? Erkennst du etwa nicht, dass die meisten römischen Bürger von der Herrschaft des Vaterlandes befreit werden müssen? Folge mir! Ich gebe der ganzen Bürgerschaft die Freiheit zurück. Den römischen Soldaten wird ein Acker und ein Wohnsitz gegeben.

    LG nif7
    Menschen, die etwas wollen, finden Wege. Menschen, die etwas nicht wollen, finden Gründe.


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kann mir jemand helfen?
    Von Unregistriert im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 14:35
  2. Kann mir jmd bei der Aufgabe helfen??
    Von Nightdragon im Forum Physik Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.03.2009, 16:13
  3. Kann mir vielleicht jemand bei der Übersetzung helfen?Franz.
    Von Not very good in French im Forum Fremdsprachen Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 01:40
  4. wer kann mir in physik helfen? *help*
    Von rina im Forum Physik Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 15:58
  5. Molekulargenetik - Wer kann mir helfen?
    Von sandra im Forum Biologie Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 14:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •