+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: be able to, have to, be allowed to

  1. #1
    MANDY
    Gast

    Standard be able to, have to, be allowed to

    hey
    kann mir jemand helfen!
    ich versteh einfach das mit be able to, have to und be allowed to.
    wann muss ich das einsetzten!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!

  2. #2
    Moderator Avatar von nif7
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    2.391
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Hi!

    "to be able to" - in der Lage sein, etwas zu tun
    "have to" = "must" - etwas tun müssen
    "to be allowed to" - etwas tun dürfen

    LG nif7
    Menschen, die etwas wollen, finden Wege. Menschen, die etwas nicht wollen, finden Gründe.


  3. #3
    Unregistriert
    Gast

    Blinzeln AW: be able to, have to, be allowed to

    Also able to benutzt man wenn man die fehigkeit dazu hat zB.:I can play footbal.
    I am able to play football.=Ich kann Fußball spielen.

    Allowed to ,wenn man es darf zB.:i can play football.Iam allowed to paly football.=Ich darf Fußball spielen.

    Und have to bei alles anderem

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tamahawk
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    114
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: be able to, have to, be allowed to

    Wenn du dir z.B. ein bein gebrochen hast dann sagst du irgendwann wieder "I'm able to play football (again)." Wenn du einfach so sagen willst, dass du standardmäßig spielen kannst, ist can besser, aber das ist kein Muss.

    Übrigens "cannot" schreibt man zusammen, als z.B. "I cannot play football now!" Kannst es natürlich auch abkürzen mit can't.


    Bei "allowed" kann man es sich einfach merken, da es entfernt ähnlich klingt wie "erlaubt". "I'm allowed to do that." = "Es ist mir erlaubt das zu tun."

    "Have to" bedeutet du musst. "I have to play football!" kannst du auch übersetzen mit "Ich habe Fussball zu spielen!". "Du hast das zu machen!" bedeutet ja auch das selbe wie "Du musst das machen!".
    Geändert von Tamahawk (16.06.2010 um 04:44 Uhr)
    I kid you not.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    1.221

    Standard AW: be able to, have to, be allowed to

    Zitat Zitat von Menevea Beitrag anzeigen
    Übrigens "cannot" schreibt man zusammen, als z.B. "I cannot play football now!" Kannst es natürlich auch abkürzen mit can't.
    Man kann sowohl "cannot" als auch "can not" schreiben, beide Varianten sind verbreitet.

    "Have to" bedeutet du musst. "I have to play football!" kannst du auch übersetzen mit "Ich habe Fussball zu spielen!". "Du hast das zu machen!" bedeutet ja auch das selbe wie "Du musst das machen!".
    Im Englischen sind "have to" und "must" allerdings in ihrer Bedeutung verschieden (zumindest in einer bedeutenden Anzahl an Dialekten).
    have to - Bei einem Zwang von Außen und in allen Zeitformen in denen "must" nicht geht
    must - Bei einem inneren Zwang, sehr starken Wunsch.

    Lustig wird es ja erst in der Verneinung.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tamahawk
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    114
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: be able to, have to, be allowed to

    Zitat Zitat von tiorthan Beitrag anzeigen
    Man kann sowohl "cannot" als auch "can not" schreiben, beide Varianten sind verbreitet.
    Vielleicht sind beide Varianten verbreitet, ändert aber nichts daran dass man cannot zusammen schreibt. Ich meine es ist aber bekannt dass die Deutschen die englische Sprache ernster nehmen als die Englischsprachler selbst wie bei "everyone" und "everybody", aber ich würde nicht mit Umgangssprache anfangen, wenn man z.B. eine Klassenarbeit schreibt, da wird das nämlich angestrichen.
    I kid you not.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    1.221

    Standard AW: be able to, have to, be allowed to

    Beide Varianten werden in den Wörterbüchern gelistet und sind damit als richtig zu bewerten. Das hat absolut gar nichts mit Umgangssprache zu tun.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tamahawk
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    114
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: be able to, have to, be allowed to

    Aykay... wie erklär ich das jetzt meinem Englisch-Prof? XD
    I kid you not.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    1.221

    Standard AW: be able to, have to, be allowed to

    Zeig ihm ein Wörterbuch. Oder das da: http://www.askoxford.com/asktheexper...pelling/cannot

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tamahawk
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    114
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: be able to, have to, be allowed to

    OK, danke. Hm... ich werd ihm mal eine alte Arbeit von mir vorwerfen, wo er das angestrichen hat, vielleicht reichts dann noch für ne 1 in Englisch, ich steh grade auf 1,5 XD
    I kid you not.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. have to/ Be allowed to/ be able to
    Von MANDY im Forum Englisch Forum
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.01.2013, 18:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •