+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: f für x -> unendlich oder - unendlich

  1. #1
    Sandra
    Gast

    Standard f für x -> unendlich oder - unendlich

    Hey
    Wer sollen das Verhalten der funktion f für x -> unendlich und für x->
    - unendlich untersuchen

    bei z.B folgenden aufgaben:

    1.)-3/4x^2 + 1/2x^5+3

    2.) -3x^5 + 12x^3-8

    3.) 1/2x^4-28x^3+ 6x^2 - 34

    Kann mir jemand bitte helfen? =(
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!

  2. #2
    Moderator Avatar von nif7
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    2.391
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Hallo!
    Wenn du das Verhalten dieser Funktionen im Unendlichen untersuchen sollst, suche dir bei Polynomen das x mit der höchsten Potenz, da dieses für den letztendlichen Wert der Funktion die größte Rolle spielt (weil es am schnellsten größer wird).
    Nun kannst du in Gedanken für das x "unendlich" bzw "- unendlich" einsetzen. Wenn der Exponent beim x gerade ist, so strebt das ganze nach +unendlich, weil das negative Vorzeichen durch den geraden Exponenten wegfällt, wenn der Exponent ungerade ist und du "-unendlich" "einsetzt", dann strebt das ganze gegen "- unendlich".

    Bsp.:
    1.)-3/4x^2 + 1/2x^5+3
    Die höchste Potenz von x ist 5
    setzt man hier für x "unendlich" ein, so ist x unendlich groß
    -> strebt gegen unendlich
    -> Term strebt gegen unendlich

    setzt man "- unedlich" ein, so wird der ganze Term unendlich klein
    -> -unendlich

    2.) -3x^5 + 12x^3-8
    auch hier ist die höchste Potenz die 5
    da jedoch vor dem Summanden mit dem x^5 ein - steht, so strebt das ganze entgegengesetzt zu 1.)
    für x -> unendlich; term -> - unendlich
    für x -> -uendlich; term -> + unendlich

    LG nif7
    Menschen, die etwas wollen, finden Wege. Menschen, die etwas nicht wollen, finden Gründe.


  3. #3
    Sandra
    Gast

    Standard

    dankeschön =)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Subjekt oder Akkuativ oder was?
    Von Don_Marco im Forum Deutsch Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 00:49
  2. x oder x´bei gedichten ?
    Von Unregistriert im Forum Deutsch Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 15:13
  3. aktiv oder passiv?
    Von nick im Forum Englisch Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 21:52
  4. 4x mal x =5x oder 4x zum quadrat
    Von DIE LAIE im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.02.2007, 13:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •