+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Hilfe bei einer Matheaufgabe

  1. #1
    grege
    Gast

    Standard Hilfe bei einer Matheaufgabe

    Hallo,
    kann mir jemand bei dieser Matheaufgabe von meiner Nichte helfen?
    Ich komm absolut nicht auf die Gleichung, die Lösung hab ich.

    Einige Arbeitskollegen mieten sich bei schlechtem Wetter für den Weg vom Bahnhof zum Betrieb ein Taxi. Die Kosten von 14,4€ teilen sie gleichmäßig. Als einer der Mitfahrer ausfiel, musste jeder der übrigen 1,2€ mehr zahlen. Wie viele Arbeitskollegen fahren normalerweise mit dem Taxi?

    Vielen Dank für eure Hilfe
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!

  2. #2
    Administrator Avatar von roland
    Registriert seit
    28.08.2005
    Beiträge
    561

    Standard

    Normalerweise fahren 13 Arbeitskollegen mit dem taxi

  3. #3
    Elena
    Gast

    Standard Brauch hilfe bei einer Matheaufgabe

    Ich habe auch ein problem mit einer aufgabe, einer textaufgabe, es geht um ungleichungssysteme, und ich kappier garnichts, die aufgabe geht so:

    Robin hat am Montasende mindestens 5 Euro Taschengeld mehr übrig als Laura, aber höchstens dreimal so viel wie sie.
    Wie viel Taschengeld besitzt Laura mindestens noch, wenn Robins Taschengeld nicht mehr für eine 14 Euro teure CD reicht?

    Kann mir bitte jemand die aufgabe erklären?

  4. #4
    Axel
    Gast

    Standard Taxifahrer

    Hm, wenn die Taxifahrt im 14,4€ kostet dürfte

    1. 14,4€ / x = y was jeder bezahlt

    2. 14,4€ / (x-1) = y + 1,2 wenn einer fehlt

    kann man nun einsetzen und mit pq formel lösen, oder gleichsetzen und ausprobieren (Taxis sind ja nur endlich gross)

    14,4 = x*y = (x-1) * (y+1,2)
    y= (x-1) * 1.2 -> 4 gibt 3,6 € und 4*3,6 sind 14,4 (passt)

    bzw.
    y= 14,4 / x = (x-1) *1.2
    x² - x - 14,4 / 1,2 = 0

    pq formel -> x1 = 4, x2 = -3

    ( Mein Physiklehrer möge mir die verlorengegangenen Einheiten vergeben)

    Gruss
    Axel

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei komischer Matheaufgabe
    Von Gast im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 14:41
  2. Matheaufgabe!!HILFE!:[
    Von Elli<3 im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 07:29
  3. Türkische matheaufgabe HILFE BITTE!!!
    Von Kittyme im Forum Fremdsprachen Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 18:07
  4. Hilfe bei einer Präsentation
    Von omario im Forum Englisch Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 20:01
  5. Hilfe bei einer Matheaufgabe
    Von littly im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 20:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •