+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Umrechnung von g in mol?

  1. #1
    Gast

    Standard Umrechnung von g in mol?

    Hallo Leute

    Ich hab mal wieder ein Problem in Chemie -.-
    Montag muss ich ein Protokoll zu einem Versuch abgeben, den wir zwar im Unterricht besprochen haben, aber ich war an dem Tag leider nciht da. Den großteil meines Protokolls habe ich schon fertig, aber jetzt habe ich gestern erfahren, dass wir auch noch aufgaben lösen müssen.
    2 von 5 habe ich schon fertig, bei 3en weiß ich nicht genau, ob das so richtig ist.

    wäre super, wenn jemand helfen könnte
    es geht um einen versuch zur ermittlung der konzentration von Salzsäure.

    3)Berechne die Konzentration der Salzsäure.

    Gegeben:
    c1 (Konzentration der Titralösung) = 0,1 mol/L
    v1 (Volumen der Titralösung) = 16,06 mL
    v2 (Volumen der Salzsäure) = 25 mL

    Gesucht:
    c2 (Konzentration der Salzsäure)

    Es gilt / Bekannt ist:

    Neutralisation: n (H3O+) = n(OH-)

    c1 = n1/v1 ; c2= n2/v2

    n1 =n2

    c2 = (c1xv1)/v2

    (Einsetzen: ich denke, das muss ich jetzt nich auch noch abtippen)


    Antwort:
    Die Konzentration der Salzsäure beträgt etwa 0,064 mol/L.




    FRAGE: Ist das so richtig? xD



    4) Wieviel hydrogenchlorid wurden in 100 ml der säure gelöst?
    Gegeben:
    cSalzsäure = 0,064 mol/L
    vSalzsäure = 100 mL = 0,1 L

    Gesucht:
    nHydrogenchlorid

    Es gilt:
    c = n / v
    n = c x v

    Einsetzen:
    n = 0,064 mol/L x 0,1L = 0,0064 mol


    Frage: Wie rechne ich das jetzt in g um?

    5.) Welchem volumen an hydrogenoxid entspricht das?

    FRAGE: Hilfe? Mir fehlt jeglicher ansatz
    Achtung: Dies ist ein alter Thread im Hausaufgaben Forum
    Diese Diskussion ist älter als 90 Tage. Die darin enthaltenen Informationen oder Fragen sind möglicherweise nicht mehr aktuell. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema im Hausaufgaben Forum !!!!!

  2. #2
    Benutzer Avatar von nanane
    Registriert seit
    14.11.2008
    Ort
    Achim [Kaff in der Nähe von Bremen]
    Beiträge
    33

    Standard

    vedammt. ich vergesse immer, mich einzuloggen

    Also:
    Danke schonmal im vorraus, auch wenn es nur kleine "Hilfestellungen" sind^^

  3. #3
    Moderator Avatar von nif7
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    München
    Alter
    25
    Beiträge
    2.391
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von nanane
    vedammt. ich vergesse immer, mich einzuloggen
    Dafür gibt es den automatischen Login beim Aufruf der Seite ...

    Antwort:
    Die Konzentration der Salzsäure beträgt etwa 0,064 mol/L.
    FRAGE: Ist das so richtig? xD
    Sieht so aus, als ob das richtig wäre.

    Frage: Wie rechne ich das jetzt in g um?
    m = n * N
    N ist die Avogadrokonstante. N = 6.022 * 10^23 1/mol

    5.) Welchem volumen an hydrogenoxid entspricht das?
    Wenn du die Masse m und die Dichte d von Hydrogenoxid hast, kannst du dir das Volumen V einfach ausrechnen:
    d = m/V
    V = m/d

    LG nif7
    Menschen, die etwas wollen, finden Wege. Menschen, die etwas nicht wollen, finden Gründe.


  4. #4
    Benutzer Avatar von nanane
    Registriert seit
    14.11.2008
    Ort
    Achim [Kaff in der Nähe von Bremen]
    Beiträge
    33

    Standard

    vielen lieben Dank!

    Ich weiß jetzt übrigens auch, warum ich bei 5 komplett auf'm schlauch stand...

    müsste hydrogenchlorid heißen. damit hätte sich das auch erledigt

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. UMRECHNUNG VON M/S ZU KM/H!?!?!?
    Von Mathe_Looser im Forum Mathematik Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 22:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •